Springe direkt zu Inhalt

QS Ranking-2018/2019: Archaeologie der FU unter den Top 13

archeology ranked worldwide 13

archeology ranked worldwide 13

News vom 26.02.2019

Gemäß der Rangliste QS World University Ranking ist Freie Universität Berlin weiterhin als eine der Top sechs Universitäten Deutschlands eingestuft.

Ähnlich wie im letzten Jahr schneidet das Studienfach Archäologie sehr gut ab - mit dem Platz 13 weltweit.

Unter den deutschen Universitäten kam die Technische Universität München weltweit (61), die Ludwig-Maximilians-Universität München (62), die Universität Heidelberg (64), das Karlsruhe Institute of Technology (116) und die Humboldt-Universität zu Berlin (121).

In die Einstufung gingen sechs Indikatoren ein: das wissenschaftliche Ansehen der Einrichtung, die Zitationen ihrer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, das Zahlenverhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden, das Ansehen von Absolventinnen und Absolventen unter Arbeitgebern sowie die internationale Zusammensetzung des Lehrpersonals und der Studierenden.

Links zum Thema:

https://www.topuniversities.com/universities/freie-universitaet-berlin#sub

13 / 50
Tutoring
Mentoring
Akkreditierte Studiengänge_v3