Springe direkt zu Inhalt

Masterstudiengang Geschichtswissenschaft

Zur Bewerbung geht es hier

Der MA Geschichtswissenschaft am Friedrich-Meinecke-Institut ist ein forschungsorientierter Studiengang und präsentiert das Fach in zeitlicher, räumlicher und methodischer Breite. Die Studierenden haben die Möglichkeit, epochenübergreifend Themen und Tendenzen der historischen Forschung kennenzulernen und dabei einen eigenen Schwerpunkt auszubilden. Die Lehrenden des Instituts bieten eine enge wissenschaftliche Betreuung der Studierenden und greifen aktuelle Themen in ihren Lehrveranstaltungen auf, die auf Deutsch und Englisch angeboten werden. Die Absolventen des Studiengangs erwerben Kompetenzen zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten sowie für Tätigkeiten in informationsorientierten und kulturwissenschaftlichen Berufsfeldern.

Ist der Master etwas für mich? (Online-Studienfachwahl-Assistent)
Unser Master und sein Profil

Ein MA Geschichtswissenschaft am Friedrich-Meinecke-Institut hat viele Standortvorteile: Unser Institut liegt im beschaulichen Dahlem und besitzt eine ausgezeichnete Bibliothek und gute Arbeitsmöglichkeiten. Zur berühmten Philologische Bibliothek von Lord Norman Foster ("The Brain") ist es nicht weit. Die Freie Universität gehört zu den deutschen Exzellenz-Universitäten und bietet den Studierenden eine große Anzahl akademischer Fächer, vor allem in den Geisteswissenschaften. Intellektuelle Inspirationen erhalten Sie bei uns daher aus vielen Richtungen. Besonders eng verbunden sind wir mit den Zentralinstituten (John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien, Lateinamerika-Institut, Osteuropa-Institut), deren Lehrangebot Sie ebenfalls nutzen können. Schließlich kooperieren wir in Forschung und Lehre mit weiteren Berliner Forschungseinrichtungen (Berliner Antike-Kolleg, Mittelalter- und Renaissance-Studien, Berliner Kolleg für Vergleichende Geschichte Europas, Frankreich- sowie Italienzentrum, der Zentraleinrichtung für Frauen- und Geschlechterforschung, Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung und vielen mehr).
An keiner anderen Berliner Universität sind Internationalität, enges Betreuungsverhältnis, inspirierende Arbeitsatmosphäre und gemeinsames Arbeiten unter einem Dach so erfolgreich verbunden wie an der Freie Universität Berlin.

Die wichtigsten Informationen zum Studiengang finden Sie hier:

Mentoring
Tutoring
OSA Geschichte