Springe direkt zu Inhalt

Termine

Assaf Bar-Moshe: “First insights into the Jewish Arabic dialect of ˁĀna"

Der Vortrag findet im Rahmen des Kolloquiums "Forschungsperspektiven Semitistik" statt. Die Teilnahme ist über Cisco Webex möglich (Details s. u.).

Ort: Cisco Webex Meeting number (access code): 234 299 211 Meeting password: hySFWkCZ423

15.07.2020 | 16:00 - 18:00

Clemens Wassermann: “Die Bedeutung der Semitismen in der Wundersequenz und Brotrede (Joh 6) für die Entstehung des Johannesevangeliums

Die Teilnahme ist über Cisco Webex möglich (Details s. u.).

Ort: Cisco Webex (https://fu-berlin.webex.com/fu-berlin-en/j.php?MTID=m8898abc4d7ec04bb05c3a320e79dc4eb)

09.07.2020 | 16:00 - 18:00

Fabio Gasparini: “A glimpse into Bathari and the Modern South Arabian languages of Southern Arabia”

Der Vortrag findet im Rahmen des Kolloquiums "Forschungsperspektiven Semitistik" statt. Die Teilnahme ist über Cisco Webex möglich (Details s. u.).

Ort: Cisco Webex Meeting number (access code): 239 103 890 Meeting password: 2bdJNDnpK34

08.07.2020 | 16:00 - 18:00

Vortrag von Prof. Aharon Geva Kleinberger: Semantics and structure of traditional Palestinian agricultural binominal nomenclature

Im Rahmen des Workshops Semantics of Grammatical Markers in Semitic Languages and Approaches to Its Description spricht Prof. Aharon Geva Kleinberger von der University of Haifa und CSIC-CCHS Madrid  zum Thema "Semantics and structure of traditional Palestinian agricultural binominal nomenclature".

Ort: Freie Universität Berlin Henry-Ford-Bau Konferenzraum II Garystraße 35 14195 Berlin

13.02.2020 | 18:00 - 19:00

Workshop: Semantics of Grammatical Markers in Semitic Languages and Approaches to Its Description

Das Institut für Semitstik veranstaltet einen Workshop "Semantics of Grammatical Markers in Semitic Languages and Approaches to Its Description” der dem Studium grammatikalischer Semantik und damit verbundenen methodologischen Problemen verbunden ist. Eine ausführliche Beschreibung des Workshops ist auf der englischen Website zu finden. Alle Interessenten sind willkommen, an dem Workshop teilzunehmen. Eine Registrierung wird für die Teilnahme an allen Keynote Lectures erbeten und kann über die folgende Email-Adresse erfolgen :  jufurman@zedat.fu-berlin.de

Ort: Freie Universität Berlin Henry-Ford-Bau Konferenzraum II Garystraße 35 14195 Berlin

13.02.2020 - 14.02.2020

Exkursion ins Pergamonmuseum

Das Institut für Semitistik unternimmt am 5. Februar eine Exkursion ins Pergamonmuseum. Der Treffpunkt ist um 14 Uhr (s.t.) am Eingang des Museums. Weitere Interessenten sind gebeten, sich per Email ( s.rudolf@fu-berlin.de ) anzumelden.

Ort: Pergamonmuseum

05.02.2020 | 14:00 s.t.

Kevin White: Opportunity Knocks: Recent Discoveries and Challenges in Nestorian Christianity

2015 fand ein Landwirt im östlichen Kasachstan einen großen Stein mit der Abbildung eines Kreuzes und syrischer Schrift. Diese Entdeckung und die darauffolgenden Ausgrabungen enthüllten die verlorene Seidenstraßenstadt Ilibalik, die der Chronist von Hethum I, dem König von Armenien, als eine Stadt der Christen beschrieb. Nachfolgende Ausgrabungen haben über hundert Gräber zu Tage gefördert und zeigen Indizien einer entwickelten Stadt. Es wird geschätzt, dass Ilibalik größer als das mittelalterliche Jerusalem war, doch bleibt es noch zu weniger als 1% ausgegraben. Wir werden uns die außerordentlichen Funde und Entwicklungen in Kasachstan und ihre weiterenImplikationen ansehen. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Ort: Raum 1.2002 Holzlaube Fabeckstr. 23-25 14195 Berlin Freie Universität Berlin

04.02.2020 | 18:00

Isabel Bär: Machine Learning in den Geisteswissenschaften: Das Potenzial maschineller Sprachverarbeitung

Implementierung einer Machine-Learning-Pipeline zur Auswertung von Social-Media-Daten: Durchführung einer Sentiment-Analyse zur deutschen Haltung gegenüber Russland als Praxisbeispiel

Ort: Raum 1.2002 Holzlaube Fabeckstr. 23-25 14195 Berlin Freie Universität Berlin

28.01.2020 | 16:00

Luca D'Anna - Toward a history of agreement in Arabic: Typological considerations and contact phenomena

Am 22. Januar spricht Prof. Dr. Luca D'Anna von der Universität Neapel "L'Orientale" zum Thema "Toward a history of agreement in Arabic: typological considerations and contact phenomena". Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Ort: Freie Universität Berlin Holzlaube Raum 1.2058 Fabeckstr. 23-25 14195 Berlin

22.01.2020 | 16:00

Lesung, Ausstellung und Aufführung

Ein studentisch organisierter Abend für alle Interessierten

Ort: Raum 1.2051 Holzlaube Fabeckstr. 23-25 Freie Universität Berlin

15.01.2020 | 18:00

Semitistische Weihnachtsfeier

Zum Jahresende wird eine kleine Feier für Studierende und Mitarbeitende der Semitistik veranstaltet.

Ort: Raum 1.2002 Holzlaube Fabeckstr. 23-25

17.12.2019 | 16:00

George Kiraz: Workflow Design and Implementation. Creating a Digital Thesaurus/Corpus: The Case of Syriac

Ort: Raum K2 Freie Universität Berlin Henry-Ford-Bau Garystraße 35 14195 Berlin

15.11.2019 | 15:00 s.t. - 16:30

Karlheinz Mörth: The VICAV Dictionaries: Working on a Virtual Research Environment

Ort: Raum K3 Freie Universität Berlin Henry-Ford-Bau Garystraße 35 14195 Berlin

14.11.2019 | 17:30 s.t. - 19:00

Simona Olivieri & Giuliano Lancioni: Arabic and Digital Humanities. Best Practices and Case Studies

Ort: Raum K2 Freie Universität Berlin Henry-Ford-Bau Garystraße 35 14195 Berlin

13.11.2019 | 17:00 s.t. - 18:30

DH Training Workshop: Digital Methods for Linguistic Investigation

Der Workshop wird 20 Trainees mit Experten zusammenbringen, um Erfahrungen, Methoden und Techniken zur Erstellung, Organisation und Verwendung von linguistischen Daten auszutauschen. Die Veranstaltung wird von Simona Olivieri, Humboldt-Stipendiatin am Seminar für Semitistik und Arabistik, mit Unterstützung der Alexander von Humboldt-Stiftung und Syncro Soft organisiert. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung sind auf der englischsprachigen Website zu finden.

Ort: Freie Universität Berlin

13.11.2019 - 15.11.2019

Internationale Konferenz "Le Lingue Islamiche"

http://host.uniroma3.it/docenti/lancioni/lli/

Ort: Conference room Ignazio Ambrogio Department of Languages, Literatures, and Cultures - Roma Tre University Rom

02.07.2019 - 03.07.2019

Projektvorstellung: The Kitāb Sībawayhi Project

http://host.uniroma3.it/docenti/lancioni/lli/Sibawayhi.html

Ort: Conference room Ignazio Ambrogio Department of Languages, Literatures, and Cultures - Roma Tre University Rom

01.07.2019 | 17:00 - 19:00
24.05.2019 | 18:00 c.t. - 19:30

49. Internationale Konferenz der Hebräisch-Lehrenden (IKH)

49. Internationale Konferenz der Hebräisch-Lehrenden (IKH)

Ort: Ort siehe Tagungsprogramm

09.05.2019 - 12.05.2019
12.02.2019 | 16:00 c.t. - 18:00
30.01.2019 | 16:00 c.t. - 18:00
16.01.2019 | 16:00 c.t. - 18:00
09.01.2019 | 16:00 c.t. - 18:00

Geoffrey Khan: "The North-Eastern Neo-Aramaic Dialects"

Ort: Raum 0.2001 Holzlaube Fabeckstr. 23-25

19.12.2018 | 16:00 c.t. - 18:00
12.12.2018 | 16:00 c.t. - 18:00

Symposium: Musikalische Traditionen des Vorderen Orients im Umbruch

Ort: Raum 1.2051 (1.Stock) Holzlaube Fabeckstraße 23-25, 14195 Berlin

16.11.2018 | 14:00 - 20:00
14.11.2018 | 16:00 c.t. - 18:00
07.11.2018 | 16:00 c.t. - 18:00
aop klein
friends of maalula banner