Springe direkt zu Inhalt

Neuerscheinung: Migrations in the German Lands, 1500–2000, hg. von Alexander Schunka, Jason Coy und Jared Poley

News vom 08.11.2016

Der Sammelband „Migrations in the German Lands, 1500–2000 “ (Spektrum: Publications of the German Studies Association, Bd. 13) ist gerade bei Berghahn Books New York erschienen. Ausgewählte Fallstudien internationaler Autorinnen und Autoren thematisieren Migrationsbewegungen nach Deutschland und innerhalb des deutschsprachigen Mitteleuropa. Der weite zeitliche Rahmen des Bandes eröffnet vergleichende Perspektiven auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Migrationsgeschehen der letzten 500 Jahre. Damit trägt das Buch zur Einordnung mitteleuropäischer Migrationsvorgänge in einen europäischen und globalen Kontext bei und schärft zugleich das Bewusstsein für die historischen Dimensionen Deutschlands als Einwanderungsland.

 

Mit Beiträgen von Jason P. Coy, Roland Gehrke, Anna Koch, Andrew McKenzie-McHarg, Christopher A. Molnar, Ulrich Niggemann, Jochen Oltmer, Jannis Panagiotidis, Jared Poley, Alexander Schunka, Bettina Severin-Barboutie und Nadine Zimmerli

Weitere Informationen unter: http://www.berghahnbooks.com/title/CoyMigrations

9 / 9
Mentoring
Tutoring
OSA Geschichte
OSA Geschichte