ABV-Bereich

Der ebenfalls 30 LP umfassende ABV-Bereich (Allgemeine Berufsvorbereitung) beinhaltet ein mehrwöchiges obligatorisches Berufspraktikum sowie eine Auswahl von Modulen in den sogenannten Kompetenzbereichen:

Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV)

(30 Leistungspunkte)

Obligatorisches Berufspraktikum

 

Berufsbezogenes Praktikum im In- oder Ausland (5, 10 oder 15 LP)

oder

längeres Auslandspraktikum (20, 25 oder 30 LP)

 Module in acht Kompetenzbereichen (je Kompetenzbereich 5, 10 oder 15 LP)

  • Fremdsprachen
  • Informations- und Medienkompetenz
  • Gender- und Diversitykompetenz
  • Organisation und Management
  • Kommunikative Kompetenzen
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Forschungsorientierung
  • Fachnahe Zusatzqualifikationen

 

Das Praktikumsmodul

Das Praktikum kann im In- oder Ausland absolviert werden und muss Chinabezug haben. In diesem Fall kann es über 3, 6 oder 9 Wochen absolviert werden und dementsprechend 5, 10 oder 15 LP erbringen. Bei einem Auslandspraktikum sind auch längere Aufenthalte und dementsprechend zusätzliche LPs möglich: Über 12, 16 oder 20 Wochen erbringen Sie 20, 25 oder 30 LP. Das Praktikum wird von einem Kolloquium zur Vor- oder Nachbereitung ergänzt, das vom ABV-Bereich angeboten wird und ebenfalls obligatorisch besucht werden muss. Das gesamte Praktikumsmodul des ABV-Bereichs läuft über den Career Service der Freien Universität. Die angebotenen Kolloquien finden Sie im Vorlesungsverzeichnis unter ‚ABV für den Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften.

Module aus den Kompetenzbereichen

Sie können je Kompetenzbereich 5, 10 oder 15 LP (aber nicht mehr als 15 LP) erbringen. Folgende Kompetenzbereiche werden angeboten: Fremdsprachen, Informations- und Medienkompetenz, Gender- und Diversitykompetenz, Organisation und Management, Kommunikative Kompetenzen, Nachhaltige Entwicklung, Forschungsorientierung und Fachnahe Zusatzqualifikationen. Sie finden die Angebote der Kompetenzbereiche im Vorlesungsverzeichnis unter ‚ABV für den Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des ABV-Bereichs. Der ABV-Bereich verfügt ebenfalls über eine eigene Studien- und Prüfungsordnung, die Sie hier einsehen können.

Mentoring
Tutoring