Springe direkt zu Inhalt

David Gasparjan M.Ed.

David Gasparjan neu

Friedrich-Meinecke-Institut

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

BMBF-Projekt "k2teach - know how to teach"

Didaktik der Geschichte

Sprechstunde

Aus aktuellem Anlass finden derzeit keine persönlichen Sprechstunden statt. Wir helfen Ihnen gerne per Mail weiter und vereinbaren ggf. Telefontermine mit Ihnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

David Gasparjan, geboren 1993 in Herford, studierte von 2013 bis 2018 Geschichtswissenschaft und Biologie an der Freien Universität Berlin. Neben dem Studium war er freiberuflich als Ausstellungsvermittler im Berliner Museum THE STORY OF BERLIN tätig und arbeitete ab 2017 als studentische Hilfskraft in der Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum. Mit der Arbeit „Geschlechterbilder in der Jüdischen Turnbewegung 1900-1912“ hat er 2018 den Master of Education erworben. Nach seinem Abschluss engagierte er sich als Volontär an der International School for Holocaust Studies in Yad Vashem.

Seit April 2019 ist David Gasparjan wissenschaftlicher Mitarbeit im Forschungsverbund „k2teach­­ – know how to teach“. In seinem Dissertationsprojekt befasst er sich mit der Konstruktion von Gemeinschaft, Geschlecht und Körperlichkeit in der Jüdischen Sportbewegung in den 1920er Jahren.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Master of Education/ Erziehungswissenschaften

  • Seminar "Gender, Diversity und Sexuelle Vielfalt im Fachunterricht.", Online-Modul (LV 13338)
  • Proseminar "Gender, Diversity und Sexuelle Vielfalt im Fachunterricht.", Online-Modul (LV 13339)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Bachelorstudiengang Geschichtswissenschaften

  • Seminar "queerhistoryLab. - Ein Lehr-Lern-Labor-Seminar zur Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte.", 2 SWS, Di 14-16 (LV 13306)

Gasparjan, David. Queere Sichtbarkeit im Geschichtsunterricht. QueerhistoryLab. – ein Lehr-Lern-Labor zur Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte. In: Zentrale Frauenbeauftragte der Freien Universität Berlin (Hg.). Wissenschaftlerinnen-Rundbrief 2/2019, S. 46-47.

Gasparjan, David. Sichtbarkeit queerer Geschicht(en) im Geschichtsunterricht. In: toolbox-blog. Gender- und Diversitykompetenz in Lehre (Hg.). Toolbox Gender und Diversity in der Lehre (11. Dezember.2019).

Vorträge

Queer History im Geschichtsunterricht - theoretische, pragmatische und empirische Perspektiven, Uni Bayreuth, 15.01.2020. 

Tutoring
OSA Geschichte
OSA Geschichte