Springe direkt zu Inhalt

Theresa Angenlahr

SFB 1512 Intervenierende Künste

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Neuere Geschichte/Zeitgeschichte

Adresse
Grunewaldstraße 34
12165 Berlin
seit 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin im TP A05 des SFB 1512 „Intervenierende Künste“
2020/21 Basel Graduate School of History, Universität Basel
2019 Master of Arts Geschichtswissenschaft, Freie Universität Berlin, Abschlussarbeit: Die Auseinandersetzung mit der Shoah zwischen Gerichtssaal und kollektivem Gedächtnis: Der Lischka-Prozess 1979/80 – Zeitgenössischer Diskurs in der Bundesrepublik und in Frankreich
2017 Bachelor of Arts, Geschichte/ Französisch, Humboldt-Universität zu Berlin
2015/16 Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne

Dissertationsprojekt: Die andere Intervention. Konservative Künstler:innen im postideologischen Zeitalter

Theresa Angenlahr, Der Kölner Lischka-Prozess. NS-Verbrechen und Erinnerungskultur in der Bundesrepublik Deutschland und in Frankreich. Berlin 2021.

Mentoring
Tutoring
OSA Geschichte
OSA Geschichte