Springe direkt zu Inhalt

Zum Gedenken an Friedrich Meinecke

2021 06 18 Gedenkstein Friedrich Meinecke-2488

2021 06 18 Gedenkstein Friedrich Meinecke-2488
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

News vom 20.08.2021

Aus Mitteln der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freien Universität wurde der an der Ecke Bitterstraße/Im Schwarzen Grund in Berlin-Dahlem stehende Gedenkstein für den Gründungsrektor der FU, den Historiker Friedrich Meinecke, in Zusammenarbeit mit dem Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf saniert. Das Ereignis wurde am 28. Juni 2021 bei einem kleinen Treffen vor Ort gefeiert – mit Gruß- und Dankesworten von Peter Lange, dem Vorstandsvorsitzenden der ERG, und Bernd Sösemann, dem Vorsitzenden der Friedrich-Meinecke Gesellschaft e.V.

Die 1991 gegründete FMG fühlt sich dem Erbe Meineckes verpflichtet. Sie verleiht zusammen mit dem Friedrich-Meinecke-Institut den „Friedrich-Meinecke-Preis“ für herausragende Dissertationen, unterstützt finanziell Studierende, wissenschaftlichen Forschungen und die Bibliothek des FMI. Zum 70. Geburtstag der FU erschien Meineckes Werk „Die deutsche Katastrophe“ (1946) in kommentierter Neuausgabe (B. Sösemann).

6 / 99
Mentoring
Tutoring
OSA Geschichte
OSA Geschichte