Springe direkt zu Inhalt

Zum Gedenken an Friedrich Meinecke

2021 06 18 Gedenkstein Friedrich Meinecke-2488

2021 06 18 Gedenkstein Friedrich Meinecke-2488
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

News vom 20.08.2021

Aus Mitteln der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freien Universität wurde der an der Ecke Bitterstraße/Im Schwarzen Grund in Berlin-Dahlem stehende Gedenkstein für den Gründungsrektor der FU, den Historiker Friedrich Meinecke, in Zusammenarbeit mit dem Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf saniert. Das Ereignis wurde am 28. Juni 2021 bei einem kleinen Treffen vor Ort gefeiert – mit Gruß- und Dankesworten von Peter Lange, dem Vorstandsvorsitzenden der ERG, und Bernd Sösemann, dem Vorsitzenden der Friedrich-Meinecke Gesellschaft e.V.

Die 1991 gegründete FMG fühlt sich dem Erbe Meineckes verpflichtet. Sie verleiht zusammen mit dem Friedrich-Meinecke-Institut den „Friedrich-Meinecke-Preis“ für herausragende Dissertationen, unterstützt finanziell Studierende, wissenschaftlichen Forschungen und die Bibliothek des FMI. Zum 70. Geburtstag der FU erschien Meineckes Werk „Die deutsche Katastrophe“ (1946) in kommentierter Neuausgabe (B. Sösemann).

21 / 99
Mentoring
Tutoring
OSA Geschichte
OSA Geschichte