Chinesisch – Fachsprache Recht unter der Leitung von Dr. Jiagu Richter

10.02.2020 - 13.02.2020

Der Intensiv-Workshop „Fachsprache Recht“ richtet sich an Interessenten und Interessentinnen deutscher und chinesischer Muttersprache, die Kenntnisse in der Fachsprache des chinesischen Rechts erwerben oder vertiefen wollen.

Er zielt darauf ab, das rechtsbezogene Fachvokabular der TeilnehmerInnen aufzubauen sowie ihr Verständnis juristischer Fachbegriffe und ihre Fähigkeit zur Übersetzung rechtsrelevanter Originaltexte zu fördern.

Im Workshop werden anhand ausgewählter chinesischer Fachtexte juristische Begriffe erarbeitet und ein Fachwortschatz unterschiedlicher Rechtsbereiche erörtert. Es werden relevante Rechtsfälle analysiert, um die Fachbegriffe im Kontext zu verstehen und in Übersetzungsübungen anzuwenden.

Dr. Jiagu Richter unterrichtet seit 2008 an der Universität Wien mit einem Schwerpunkt auf chinesischen Fachsprachen, u.a. der Diplomatie, des Rechts oder des Umweltschutzes, und verfügt über praktische Erfahrungen im chinesischen Rechtssystem. 2016 hat sie das Lehrbuch „Fachsprache Recht“ in Wien veröffentlicht.

Empfohlene Vorkenntnisse:
Für die Teilnahme sind schriftliche Chinesischkenntnisse entsprechend HSK 4 und mündliche Chinesischkenntnisse entsprechend HSKK-M empfohlen.


Termin:         10. Februar - 13. Februar 2020, je 09-16 Uhr

Zeit & Ort

10.02.2020 - 13.02.2020

Konfuzius-Institut
an der Freien Universität Berlin,
Goßlerstr. 2-4,
14195 Berlin

Weitere Informationen

Anmeldung:  Kurs-Nr.CHN 001, Teilnahmegebühr 300€  / ermäßigt 150€

Anmeldung bitte über folgenden Link: http://www.konfuziusinstitut-berlin.de/veranstaltungen/chinesisch-fachsprache-recht/

Mentoring
Tutoring