Vortrag@KI: Chinas Rolle in einer globalisierten Welt. Verständnis der inneren Beschaffenheit Chinas

18.06.2018 | 18:00

Prof. Dr. Thomas Heberer, Universität Duisburg-Essen

Der Vortrag befasst sich primär mit der aktuellen inneren Verfasstheit Chinas. Ausgehend von der Funktionalität des chinesischen Staates als „Entwicklungsstaat“ versucht Thomas Heberer das Verhalten und die Strategien dieses Staates und seiner Interaktion mit der Gesellschaft nachzuvollziehen und zu erklären, speziell auch im Hinblick auf die Ergebnisse des 19. Parteitages im letzten Oktober. Der mosaikhafte Charakter Chinas, d.h. die regionale, kulturelle und damit auch politische Heterogenität wird in dem Vortrag besonders betont.

Zeit & Ort

18.06.2018 | 18:00

R. 203 (großer Hörsaal)
Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin
Goßlerstraße 2-4

Mentoring
Tutoring