Vernissage@KI: Cai Yuanpei (1868-1940). Ein Leben für die Bildung

14.06.2018 | 18:00

Nachdem es zuvor nur einige Privatuniversitäten und Universitäten auf Provinzebene gegeben hatte, wurde 1898 mit der Peking-Universität die erste staatliche Universität Chinas gegründet. Sie hat in den Jahrzehnten ihrer wechselvollen Geschichte, mit ihren engagierten Hochschullehrern und Studierenden, stets eine führende Rolle gespielt. Cai Yuanpei war ihr bekanntester Präsident und ein bedeutender Mittler zwischen Ost und West zu Anfang des 20. Jahrhunderts.

In dieser 2017 an der Peking-Universität neu konzipierten Ausstellung werden schwerpunktmäßig Cai Yuanpeis frühe Jahre, seine Studienjahre in Deutschland (1907–1911) und seine Amtszeit als Rektor der Peking-Universität (1917–1927) präsentiert. Zahlreiche Schriftdokumente werden erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.



Vernissage: 14. Juni 2018, ab 18.15 Uhr
, mit einleitenden Worten von Chen Hongjie, Professor für Hochschulforschung und Cai Leiluo, Professorin für Universitätsgeschichte von der Peking-Universität

Ausstellung: 18. Juni bis 25. Oktober 2018
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeit & Ort

14.06.2018 | 18:00

Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin
Goßlerstraße 2-4
14195 Berlin

Mentoring
Tutoring