Springe direkt zu Inhalt

Dr. Hongxia Shi

Fotos_China-Studies_Portraits_0617-Hongxia

Ostasiatisches Seminar / Sinologie - Chinastudien

Lektorin für Chinesisch

Adresse
Fabeckstr.23-25
Raum 1.1107
14195 Berlin
E-Mail
hongxia.shi[at]fu-berlin.de

Sprechstunde

Bitte entnehmen Sie die aktuellen Sprechzeiten der Übersicht.

Seit 10/2016

Lektorin für Chinesisch am Institut für Sinologie der Freien Universität Berlin

2014-2016

Programmverantwortliche und Dozentin für Chinesisch an der Universität des Saarlandes, Fachbereich Allgemeine Linguistik und Sprachenzentrum

2001-2014

Lektorin für Chinesisch, Canadian Foreign Service Language School, Ottawa-Gatineau, Canada

2005-2006

Lektorin für Chinesisch, Department of Modern Languages and Literature, University of Ottawa, Canada

2003

Promotion an der Universität Würzburg zum Thema „Interkulturelle Kommunikation zwischen Deutschen und Chinesen in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit“

1997-2000

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Insitut für Kulturwissenschaften Ost- und Südasiens - Sinologie, Universität Würzburg

1995-1996

Lehrbeauftragte für Chinesisch am Insitut für Kulturwissenschaften Ost- und Südasiens - Sinologie, Universität Würzburg

1994-1996

Aufbaustudium Germanistik als Fremdsprachphilologie, Universität Würzburg

1993-1994

Studium Germanistik und Deutsche Sprachwissenschaft, Universität Konstanz

1989-1993

Lektorin für Deutsch, Fakultät für Fremdsprachen, Shanghai Jiaotong Universität

1985-1989

Studium Fachdeutsch für Wissenschaft und Technik, Tongji Universität, Shanghai

Interessen

  • Chinesisch als Fremdsprache
  • Deutsch-chinesische interkulturelle Kommunikation

2003

Kommunikationsprobleme zwischen deutschen Expatriates und Chinesen in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Empirische Erfahrungen und Analyse der Einflussfaktoren. Dissertation, Universität Würzburg.

2001

Kuhn, Dieter; Ning, Angelika; Shi, Hongxia: Markt China. Grundwissen zur erfolgreichen Marktöffnung. München: Oldenbourg. (Teil IV: “Interkulturelle Zusammenarbeit”, S. 209-369)

Mentoring
Tutoring