Förderkreis der Sinologie

Förderkreis Sinologie der Freien Universität Berlin e.V.

Zielsetzung

Aus dem Gedanken heraus, Wissenschaft und Forschung in der Fachrichtung Sinologie an der FU verstärkt zu fördern und die Bibliothek durch besondere Neuanschaffungen zu erweitern, wurde im Jahr 2000 der Förderkreis Sinologie der Freien Universität Berlin e.V. gegründet.

Aufgabenstellung

Der Förderkreis unterstützt innerhalb der Fachrichtung Sinologie an der FU Berlin Vorbereitung und Durchführung von außerordentlichen akademischen Vorträgen und Veranstaltungen, besondere Beschaffungen für die Bibliothek, Vergabe von Zuschüssen zu Forschungsvorhaben und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen, regelmäßige Informationen über den Forschungsstand der Fachrichtung Sinologie an der FU Berlin. Diese Angebote können zur Zeit nur bedingt aus öffentlicher Hand finanziert werden, sind aber für ein Ausbildungsprofil, das den heutigen Ansprüchen nicht nur von Wissenschaft und Forschung, sondern auch von Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft entspricht, unabdingbar.

Mitgliedschaft

Durch Ihre/Eure Mitgliedschaft können Sie/könnt Ihr uns darin unterstützen, der Zielsetzung gerecht zu werden. Jede natürliche oder juristische Person kann gegen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 10,00 Euro ordentliches Mitglied werden. Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, Mitgliedsbeiträge und Spenden sind damit seit Januar 2001 steuerabzugsfähig.

Kontakt

Prof. Dr. Dr. h.c. Mechthild Leutner
FU Berlin, Ostasiatisches Seminar, Sinologie,
Ehrenbergstr. 26-28, 14195 Berlin
Tel.: +49 30 838-53598, Fax: +49 30 838-57095,
E-Mail: mleutner@zedat.fu-berlin.de
Bankverbindung: Postbank Berlin, Konto-Nr.: 498 302 108, BLZ 100 100 10

Mentoring
Tutoring