Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Friederike Fless

Fless2_HP

Institut für Klassische Archäologie

Professorin

Präsidentin des Deutschen Archäologischen Instituts

Adresse
Podbielskiallee 69-71
14195 Berlin

Sprechstunde

nach Vereinbarung mit dem Sekretariat des DAI

Lebenslauf

25.05.1964   
geboren in Unna

1983-1992   
Studium der Klassischen Archäologie, Kunstgeschichte und Alten Geschichte in Trier, Würzburg und Mainz

1992            
Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz mit dem Thema "Opferdiener und Kultmusiker auf stadtrömischen historischen Reliefs. Untersuchungen zur Ikonographie, Funktion und Benennung"

1992-1993   
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Hochschulassistentin am Archäologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz

1993-1994   
Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts

1994-2000   
Hochschulassistentin am Institut für Klassische Archäologie der Universität zu Köln

2000            
Habilitation an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, Thema: "Überlegungen zu den Formen der Aneignung und der Funktion attisch-rotfiguriger Vasen im 4. Jh. v. Chr."

2000-2003   
Oberassistentin am Institut für Klassische Archäologie in Leipzig

2003            
ordentliche Professorin am Institut für Klassische Archäologie der Freien Universität Berlin

 

Mitgliedschaften

Juni 2004 - Mai 2008
Vorsitzende des Deutschen Archäologen Verbandes (DArV)

seit 2004
Vizepräsidentin im Präsidium der Deutschen Verbände für Archäologie

seit 2004
Korrespondierendes MItglied des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI)

2004 - Februar 2011
Sprecherin des Interdisziplinären Zentrums Alte Welt (IZAW) der Freien Universität Berlin

seit 2004
Vertrauensdozentin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Oktober 2005 - März 2009
Mitglied des Fachbereichsrates des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften

2005
Berufung zum Mitglied des wissenschaftlichen Beirates für die Herausgabe des Archäologischen Anzeigers und des Jahrbuchs des DAI

2005 - 2009
Mitglied der Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Berlin (NaFöG)

seit 2006
Mitglied der Zentraldirektion und ordentliches Mitglied des Deutschen Archäologischen Institutes

seit 2006
Mitglied des Excellenzrates der Freien Universität Berlin

SS 2007 - WS 2010/11
Mitglied des Akademischen Senats der Freien Universität Berlin

November 2007 - Februar 2011
Sprecherin des Exzellenzclusters 264 "TOPOI. The formation and transformation of space and knoweledge in ancient civilisations"

seit April 2011
Präsidentin des Deutschen Archäologischen Instituts

(in Auswahl)

Monographien:

Dissertation: Opferdiener und Kultmusiker auf stadtrömischen historischen Reliefs (1995).

Habilitationsschrift: Rotfigurige Keramik als Handelsware. Erwerb und Gebrauch attischer Vasen im mediterranen und pontischen Raum während des 4. Jhs. v. Chr., Internationale Archäologie 71 (2002).

 

Herausgeberschaft:

F. Fless (Hrsg.), Verzeichnis der Gipsabgüsse des Institutes für Klassische Archäologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (1993); als Xerokopie.

F. Fless – M. Treister (Hrsg.), Bilder und Objekte als Träger kultureller Identität und interkultureller Kommunikation im Schwarzmeergebiet, Kolloquium in Zschortau/ Sachsen vom 13.-15. Februar 2003, ASTK 6 (2005)

F. Fless – K. Moede – K. Stemmer, Schau mir in die Augen..., Ausst.-Kat. Berlin (Berlin 2006)

Mitherausgeberschaft der Reihe: Internationale Archäologie

 

Aufsätze und Beiträge:

Antike Terrakotten, in: Antike in Wiesbaden. Griechische und italische Antiken der Sammlung Nassauischer Altertümer im Museum Wiesbaden (1993).

F. Fless, Die Präsenz des Kaisers auf der Saalburg. Die antiken und antikisierenden Porträts, in: E. Schallmayer (Hrsg.), Hundert Jahre Saalburg, Sonderhefte der Antiken Welt (1997) 60-68.

F. Fless u.a., Die Antiken der Sammlung Max Freiherr von Oppenheim im Archäologischen Institut der Universität zu Köln, KölnJb 30, 1997, 21-143.

F. Fless, Die frühkaiserzeitlichen Sarkophagbestattungen in Rom und die Übernahme dieser Bestattungsform in den westlichen und nordwestlichen Provinzen, in: P. Fasold – Th. Fischer – H. v. Hesberg – M. Witteyer (Hrsg.), Bestattungssitte und kulturelle Identität, Xanthener Berichte 7 (1998) 319-326.

F. Fless – H. v. Hesberg – A. St. Skripkin, Silbergefäße aus dem Sadovyj-Kurgan am Unterlauf des Don, in: Festschrift – 5 Jahre wissenschaftliche Zusammenarbeit der Universitäten Köln und Wolgograd (1993-1998) (1998) 158-169.

J. G. Szilágyi – F. Fless, Neuerwerbungen aus der Sammlung des Archäologischen Institutes der Universität zu Köln, KölnJb 32, 1999, 903-908.

Chr. Berns – F. Fless, Die sammlungsgeschichtliche Datenbank des Forschungsarchivs für Antike Plastik und der Versuch einer Kartierung von Antikensammlungen und Sammlungsaktivitäten, in: D. Boschung – H. v. Hesberg, Antikensammlungen des europäischen Adels im 18. Jh., Kolloquium Düsseldorf 1996 (Mainz 2000) 204–208.

F. Fless, Zwischen Sammelleidenschaft und archäologischer Rekonstruktion – Max von Oppenheim als Antikensammler, in: G. Teichmann – G. Völger, Faszination Orient. Max Freiherr von Oppenheim, Forscher – Sammler – Diplomat (2001) 382–394.

F. Fless, Historische Reliefs, in: Th. Fischer (Hrsg.), Die römischen Provinzen. Eine Einführung in die Archäologie (2001) 178–182.

F. Fless, Griechische Kultur im nördlichen Schwarzmeergebiet – Das Bosporanische Reich, in: Griechische Klassik – Idee oder Wirklichkeit. Kat. der Ausst. Berlin (2002) 575–578.

F. Fless, Zur Konstruktion antiker Feindbilder – Das Beispiel der „Großen Gallier“, in: H.-U. Cain – S. Rieckhoff (Hrsg.), fromm - fremd – barbarisch. Die Religion der Kelten, Kat. der Ausst. Leipzig 2002 (2002) 59–70.

F. Fless, Akzeptanz und Integration attischer Keramik des 4. Jhs. v. Chr. in die materielle Kultur griechischer Poleis und außergriechischer Gesellschaften – Pantikapaion als Fallbeispiel, in: B. Schmaltz – M. Söldner (Hrsg.), Griechische Keramik im kulturellen Kontext. Akten des Internationalen Vasen-Symposions in Kiel vom 24. bis 28. 9. 2001 in Kiel (2003) 241–243.

ThesCRA  I (2004) 33–58 s.v. Römische Prozessionen (F. Fless)

F. Fless – A. Lorenz, Die Nekropolen Pantikapaions im 4. Jh. v. Chr. in: F. Fless – M. Treister (Hrsg.), Bilder und Objekte als Träger kultureller Identität und interkultureller Kommunikation im Schwarzmeergebiet, Kolloquium in Zschortau/ Sachsen vom 13.-15. Februar 2003, ASTK 6 (2005) 17-26.

F. Fless – A. Lorenz, Griechen, Skythen, Bosporaner? – Zu den Problemen „ethnischer Etikettierungen“ von Gräbern in den Nekropolen Pantikapaions, in: Eurasia Antiqua 11, 2005, 57-77.

F. Fless u. K. Moede, Music and Dance, in: J. Rüpke (Hrsg.), The Blackwell Companion to the Ancient World 9. Roman Religion, Oxford 2007, 249-262.

F. Fless – M. Treister, Der Polychrome Stil der Schmuckproduktion - Zur Typologie und Entwicklung einer Schmuckform im nördlichen Schwarzmeergebiet vom 1. Jh. v. Chr. bis ins frühe 2. Jh. n. Chr. in: Une koinè pontique. Cités grecques, sociétés indigènes et empires mondiaux sur littoral nord de la Mer noir. Ausonius èditions, Memoires 18 (Bordeaux 2007) 165-187.

Ju. P. Zajcev - F Fless – V. Mordvinceva u.a., Drevnjaja Tavrika: posvjaščaetsja 80-letiju Tat’jany Nikolaevny Vysotskoj / [pod obšč. red. Ju. P. Zajceva, V. I. Mordvincevoj] (Simferopol’ 2007) 249-261.

F. Fless, The “Taste” at the Periphery of the Greek World - The Iberian Peninsula and the Black Sea. in: K. Lapathin (Hrsg.), Special Techniques in Athenian Vases. Proceedings of a symposion held in connection with the exhibition “The Colors of Clay: Special Techniques in Athenian Vases” at the Getty Villa, June 15-17, 2006 (Malibu 2008) 225-234.

F. Fless, Kultvorschrift und Reinheitsgebot im griechischen und römischen Opferritual, in: A. Malinar – B. Seidensticker – M. Vöhler (Hrsg.), Un/reinheit im Kulturvergleich (München 2009) 187-208.

F. Fless, Idole in der Antike, in: Idole. Ausstellungskatalog des Historischen Museums der Pfalz, Speyer (Speyer 2009) 88-91.

 

Rezensionen:

S. Freifrau von Thüngen, Die frei stehende griechische Exedra (1994), in: Gnomon 69, 1997, 541-545.

E. Köhne – C. Ewigleben (Hrsg.), Gladiatoren und Caesaren. Die Macht der Unterhaltung im antiken Rom, Begleitbuch zur Ausstellung in Hamburg (Mainz 2000), in: GFA 4, 2001.

G. Lüdorf, Die Lekane. Typologie und Chronologie einer Leitform der attischen Gebrauchskeramik des 6.-1. Jahrhunderts v. Chr. Internationale Archäologie Band 61(2000), in: Gnomon 75, 2003, 469 f.

Rezension für den Gnomon zu: A. J. Domínguez – C. Sanchez, Greek Pottery from the Iberian Peninsula. Archaic and Classical Periods (2001), in: Gnomon 76, 2004, 186-188.

 

Sonstiges:

F. Fless, Living in the world of the "Other" - Attic vases as grave goods in Pantikapaion (Kerc, Crimea). Paper delivered at the University of Aarhus 15 May 2002. German: http://www.pontos.dk/publications.htm#Papers

F. Fless, The necropolis of Pantikapaion (Kerc, Crimea). Paper delivered at the University of Aarhus 15 May 2002. English: http://www.pontos.dk/publications.htm#Papers

F. Fless, Variantenreichtum und Undurchschaubarkeit – Die neuen konsekutiven Studiengänge, Museumskunde 70,2, 2005, 75-78.

F. Fless, Amphitheater für Hollywood, Wir 2, 2005, 42 f.

F. Fless, Der Deutsche Archäologenverband e.V. (DArV), Archäologisches Nachrichtenblatt 11, 1, 2006, 4-6.

F. Fless, Libertas - Was „Freiheit“ im Alten Rom bedeutete, in: fundiert (Berlin 2008) 17-23.

F. Fless, Alle Wege führen nach Rom, in: fundiert (Berlin 2009) 11-17.

Zur Website des Exzellenzclusters Topoi