Springe direkt zu Inhalt

Habilitationsschrift von Gundula Gahlen zu psychisch erkrankten Offizieren 1890-1939 bei Campus erschienen (Open Access)

News vom 05.01.2023

Gahlen, Gundula, Nerven, Krieg und militärische Führung. Psychisch erkrankte Offiziere in Deutschland (1890-1939), Frankfurt a.M. 2022 (= Krieg und Konflikt 17). (Open Access):

Welche Anforderungen stellten Militär, Medizin, Politik und Gesellschaft an die nervliche Belastbarkeit von Offizieren im Krieg in Deutschland zwischen 1890 und 1939? Wie gingen sie mit psychisch erkrankten Offizieren um? Wie nahmen die Betroffenen selbst ihre Erkrankungen wahr? Und welche Auswirkungen hatten diese auf ihr Selbstbild und ihre Lebensläufe? Gundula Gahlen untersucht diese Fragen vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zur NS-Zeit.

Die Habilitationsschrift wurde mit dem ersten Preis des Förderpreises 2021 für Militärgeschichte und Militärtechnikgeschichte ausgezeichnet. Die Open Access Publikation erfolgte mit Mitteln des FU Publikationsfonds.

1 / 31
1914-1918_online_banner
Logo Cendarie
MWME