ABV Modul Chinesische Sprache und Kultur (Fachnahe Zusatzqualifikation)

Die Fachrichtung Chinastudien und das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin bieten das ABV Modul Chinesische Sprache und Kultur im Kompetenzbereich „Fachnahe Zusatzqualifikation“ an. Das Modul besteht aus einer sprachpraktischen Übung und einem Seminar. Der Sprachkurs beginnt als zweiwöchiger Intensivkurs in den Semesterferien und wird in der Vorlesungszeit einmal wöchentlich fortgesetzt. Bei dem Seminar kann aus dem Kursangebot zum Bachelor-Grundmodul Chinastudien gewählt werden.

Das Modul kann nicht von Studierenden absolviert werden, die im Mono-Bachelor BA Chinastudien/Ostasienwissenschaften bzw. im 60 LP Modulpaket Chinastudien/Ostasienwissenschaften bzw. im 30 LP Modulpaket Chinesisch immatrikuliert sind.

Anmeldung unter: abv [at] konfuziusinstitut-berlin.de Weitere Informationen zum ABV Modul Chinesische Sprache und Kultur finden Sie auf der Seite des Konfuzius-Insituts.
Mentoring
Tutoring