Module

Der Bachelorstudiengang Kunstgeschichte ist in inhaltlich definierte Einheiten gegliedert, die Module genannt werden.

Jedes Modul besteht in der Regel aus zwei Lehrveranstaltungen, die thematisch aufeinander abgestimmt sind.

Ein Modul erstreckt sich über ein oder zwei Semester.

Module werden entweder mit einer oder mit mehreren Modulprüfungen abgeschlossen. Die Prüfungen gelten als Teil der Abschlussprüfung.

 Für die einzelnen Lehrveranstaltungen jedes Moduls ist eine fristgerechte Anmeldung über das Campus Management notwendig.

Mentoring
Tutoring