Springe direkt zu Inhalt

Schließung des Seminars für Katholischen Theologie

Das Seminar für Katholische Theologie an der Freien Universität Berlin wurde zum Ende des Sommersemesters 2022 (30.09.2022) geschlossen und an die Humboldt Universität zu Berlin verlagert.

Bis zu diesem Zeitpunkt hat das Seminar für Katholische Theologie Studierende auf Bachelor- und Masterniveau ausgebildet.

Im Bachelor konnte man Katholische Theologie im Rahmen eines Kombinationsbachelors als Modulangebot mit 60 oder 30 Leistungspunkten und mit oder ohne Lehramtsoption absolvieren.

Auch im Master konnte Katholische Theologie als Zweitfach eines Lehramtsstudiums belegt werden. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, den Ernst-Ludwig-Ehrlich-Masterstudiengang Geschichte, Theorie und Praxis der Jüdisch-Christlichen Beziehungen zu absolvieren.

Eine Immatrikulation an der Freien Universität Berlin ist nicht mehr möglich.

Studierende, die noch Leistungen zu erbringen haben, wurden mit ausreichend Vorlauf informiert und beraten.

Sollten Leistungen zum Studienabschluss ausstehend sein, so muss eine Weiterführung des Studiums an der HU Berlin erfolgen (https://www.katholische-theologie.hu-berlin.de/).


Mentoring
Tutoring