Springe direkt zu Inhalt

Veranstaltungen

Eigene Veranstaltungen

Eine Übersicht der entsprechenden Tagungsberichte finden Sie hier.
 

Auswärtige Veranstaltungen

Alexander C.T. Geppert (Auswahl)
  • Astropoleis: Space Stations and Colonization Scenarios through the 1970s
    Stations, Labs and Satellites: Real and Imagined Infrastructures in Outer Space
    8th Tensions of Europe Conference, September 2017, Athen, Griechenland
  • Stairways to Heaven: Extraterrestrial Habitats and the Humanization of Outer Space, 1929–1979
    Humans on the Earth: Historical Geography as Epistemology and Worldview
    März 2017, Remarque Institute, New York University
  • Zukunft der Sterne
    Leben wir in der besten aller möglichen Welten?
    Salon Sophie Charlotte
    23. Januar 2016, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin
    [web]
  • Die düstere Seite der Zukunft: Gesellschaftliche Erwartungen und utopische Visionen
    (mit Ralf Bülow und Rüdiger Zill)
    Things to Come: Science – Fiction – Film
    22. Januar 2016, Deutsche Kinemathek/Einstein Forum, Berlin
  • Where the Beyond Begins: Pierre Teilhard de Chardin and the Spatiality of Outer Space
    Rethinking Historical Space
    19.–21. Mai 2015, New York University, Abu Dhabi
  • Lights Out: Extraterrestrial Life and the Cosmopolitics of Outer Space
    History Vexed and Sexed: A Symposium in Honor of Judith R. Walkowitz
    10.–11. April 2015, Department of History, The Johns Hopkins University, Baltimore
  • Of, And, In: Time in the Age of Space, 1942–1972
    22. Januar 2015, Smithsonian Institution Contemporary History Colloquium, Washington, DC
  • Raumausdehnung und Zukunftsexpansion: Zur parallelen Konjunktur von Weltraum- und utopischem Denken im Nachkriegseuropa
    Die Zukunft des 20. Jahrhunderts
    11.–12. Juli 2014, Fakultät für Geschichtswissenschaft, Ruhr-Universität Bochum
  • Leben jenseits der Erde: Weltraumfantasien und Zukunftsnostalgie im 20. Jahrhundert
    Meinecke Forum
    4. Juni 2014, Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin
  • Planetizing Earth: European Astroculture and the Making of a Global Age, 1942–1972
    26. Februar 2014, Center for European and Mediterranean Studies, New York University
  • Ad Astra: Dreaming the Future in Post-war Europe
    18. Oktober 2013, German Cambridge Society/Freie Universität Berlin
  • Science and Technology on the Brink
    Europe on the Brink: 1913 Revisited
    Kandersteg Seminar
    10.–14. April 2013, The Remarque Institute, New York University, Kandersteg, Schweiz
  • Sternstunden: Die imaginäre Kolonialisierung des Weltraums im Zeitalter der Dekolonisation
    Oberseminar Neueste Geschichte
    25. Juli 2012, Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Die Zukunft in den Sternen: Europäischer Astrofuturismus und außerirdisches Leben im 20. Jahrhundert
    Forschungskolloquium zur Vergleichs- und Verflechtungsgeschichte
    30. April 2012, Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin
  • Imperial Expositions, Olympia, and the Art of Display
    London: City of Paradox
    3.–5. April 2012, University of East London
  • Wann war das Space Age? Wissenschaftsfiktionen im Raketenzeitalter
    Kolloquium zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
    27. Januar 2012, Universität Bielefeld, Fakultät für Geschichtswissenschaft
  • Zeichen am Himmel: Ufo-Glaube, Weltraumdenken und die Suche nach kosmischer Transzendenz, 1947–1977
    Vom Glauben im Wissen
    23. November 2011, Zentrum Geschichte des Wissens, ETH und Universität Zürich
  • Die Räumlichkeit des Weltraums: Europäische Astrokultur, 1900–2001
    Planetenseminar, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    30. Juni 2010, Institut für Planetenforschung, Berlin-Adlershof
  • Extraterrestrische Zukünfte: Weltraumdenken, UFO-Glaube und die Kolonialiserung des Kosmos im 20. Jahrhundert
    Colloquium zur Zeitgeschichte
    24. Juni 2010, Institut für Geschichte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Kosmische Visionen: Europäischer Astrofuturismus und außerirdisches Leben im 20. Jahrhundert
    6. Oktober 2009, German Historical Institute, London
Tilmann Siebeneichner (Auswahl)
  • Astrofuturismus: Der Weltraum im Jahre 2000 (mit Daniel Brandau)
    2000 Revisited: Rückblick auf die Zukunft

    6.–7. Mai 2017, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe 
  • Spacelab: Europas ,Schlüsseltechnologie‘ für den Weltraum
    Frontiertechnologien: Technik in extremen Umwelten

    Jahrestagung des VDI Ausschusses Technikgeschichte, in Kooperation mit dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum
    2.–3. März 2017, Technische Hochschule Georg Agricola, Bochum 
  • Zwischen Science Fiction und Science Fact: Europa und der Weltraum im 20. Jahrhundert (mit Jana Bruggmann)
    spaceclub_berlin
    22. Mai 2014, FEZ-Berlin Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
  • Krieg und Frieden in der dritten Dimension: Europa und die Aufrüstung des Weltraums in den 'langen' 1970er Jahren
    Colloquium zur Zeitgeschichte
    23. Januar 2014, Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin
  • Rocket Science and Spirituality in a Belligerent World: The Nazi-Wunderwaffen, 1940–1945
    Exploring Awe and Wonder
    6.–7. September 2013, Institute for Simulation and Training, University of Central Florida, Orlando
  • Paramilitary Mobilizations in Divided Germany
    8. European Social Science History Conference
    14. April 2010, Ghent
  • In Search for Sovereignty: Civil-War-Perceptions and Fear in Divided Germany in the 1950s
    German Studies Association, 32nd Annual Conference
    4. Oktober 2008, St. Paul, Minnesota
  • Proletarischer Mythos und politische Mobilisierung: Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse in der DDR, 1953–1989
    Politische Praxis kommunistischer Parteien in Westeuropa und den Volksdemokratien
    21. Mai 2007, Maison des Sciences de l'Homme, Paris
William R. Macauley
  • Crafting the Future: Envisioning Space Exploration in Post-war Britain
    Colloquium zur Zeitgeschichte
    22. November 2012, Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin
Daniel Brandau
  • Astrofuturismus: Der Weltraum im Jahre 2000 (mit Tilmann Siebeneichner)
    2000 Revisited: Rückblick auf die Zukunft

    6.–7. Mai 2017, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  • Vorstoß ins Leere? Die ersten Satelliten und die Produktion von Unendlichkeit
    Die Dinge des Wissens und ihre Räume, 1750–2000
    19. Oktober 2013, Historisches Seminar, Universität zu Köln
  • Rocket Controversies in the GDR before and after Sputnik
    Society for the History of Technology (SHOT) Annual Meeting
    10.–13. Oktober 2013, Portland, Maine
  • Rocket Technology in Post-war East Germany
    19. März 2013, National Air and Space Museum, Smithsonian Institution, Washington DC
  • Zwischen Machbarkeitsenthusiasmus und Ernüchterung: Raketentechnologien und Raumfahrtvisionen in Deutschland, 1920–1960
    Colloquium zur Zeitgeschichte
    14. April 2011, Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin
Jana Bruggmann
  • Ikone unseres Zeitalters? Das Bild des blauen Planeten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
    Colloquium zur Zeitgeschichte
    11. Dezember 2014, Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin

  • "Unsere Heimat im Weltraum": Zur Genese einer kosmischen Perspektive bei Camille Flammarion und Bruno Hans Bürgel
    Des Sirius goldne Küsten: Astronomie und Weltraumfiktion
    2.–4. Oktober 2014, Collegium Helveticum (Alte Sternwarte Zürich)
  • Zwischen Science Fiction und Science Fact: Europa und der Weltraum im 20. Jahrhundert (mit Tilmann Siebeneichner)
    spaceclub_berlin

    22. Mai 2014, FEZ-Berlin Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
Zur Website des Emmy Noether Programms
Find us on Facebook