Neuigkeiten des Ägyptologischen Seminars

  • Am 12.7.2016 hat das Land Berlin die Grabstätte des Ägyptologen Adolf Erman als Ehrengrabstätte anerkannt. Das Grab befindet sich auf dem Waldfriedhof Dahlem II, Hüttenweg 47, 14195 Berlin.
  • Am 18.10.2016 um 18 Uhr c.t. findet die Einführungsveranstaltung für das Wintersemester 2016/ 2017 statt. Hierzu lädt das Ägyptologische Seminar alle Studierende aus dem ersten Semester sowie aus höheren Fachsemestern herzlich ein.
  • Neuerscheinung von Univ.-Prof. Dr. Jochem Kahl:

    Jochem Kahl, Ornamente in Bewegung. Die Deckendekoration der Großen Querhalle im Grab von Djefai-Hapi I. in Assiut (The Asyut Project 6; Wiesbaden 2016: Harrassowitz), 112 pp.; 47 Farbtafeln und 2 Falttafeln.

Weitere Informationen unter http://www.harrassowitz-verlag.de/title_1859.ahtml sowie hier.

  • Das Ägyptologische Seminar wird im Oktober an der Kinderuni teilnehmen. Weitere Informationen folgen in Kürze. Informationen zur Kinderuni finden Sie hier.