Springe direkt zu Inhalt

2 Stellen WiMi (Praedoc) Iranistik jew. 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis zu 4 Jahre

2 Iranistik-Stellen Wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d) (Praedoc) mit jew. 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis zu 4 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L 

Beteiligung in der Lehre im Rahmen des Bachelorstudiengangs „Geschichte und Kultur des Vorderen Orients“ (Schwerpunkt Iranistik) und im Masterstudiengang „Iranian Studies“ (Geschichte, Sprachen, Religionen, Literaturen und der kulturellen Entwicklung iranischer Völker und Gesellschaften vom Anbeginn schriftlicher Zeugnisse bis in die Gegenwart)

News from Jun 08, 2022

2 Stellen Wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d) (Praedoc) mit jew. 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis zu 4 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: Iranistik/WiMi-GK_2022

Bewerbungsende: 04.07.2022

Aufgabengebiet:
• Beteiligung in der Lehre im Rahmen des Bachelorstudiengangs „Geschichte und Kultur des Vorderen Orients“ (Schwerpunkt Iranistik) und im Masterstudiengang „Iranian Studies“ (Geschichte, Sprachen, Religionen, Literaturen und der kulturellen Entwicklung iranischer Völker und Gesellschaften vom Anbeginn schriftlicher Zeugnisse bis in die Gegenwart)
• Erstellung, Organisation und Durchführung von Prüfungen
• Mitarbeit in der Lehrplanung des Arbeitsbereichs
• Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs Iranistik
• Mitarbeit in der Forschungskoordinierung des Arbeitsbereichs und in den Forschungsprojekten des Instituts
• Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung mit dem Ziel der Promotion. Hierzu bitte das Dissertationsvorhaben einreichen.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Iranistik (Master/Magister)

Erwünscht:
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Hervorragende Kenntnisse des Neupersischen sowie einiger Alt- oder Mitteliranischen Sprachen
• Lehrerfahrung in den oben genannten Schwerpunkten u./o. ähnliche Hochschuladministrationserfahrung
• Bereitschaft zur Mitarbeit in Projekten
• Team- und Organisationsfähigkeit
• hohe Motivation und Eigenverantwortlichkeit

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Alberto Cantera: iranistik@geschkult.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin

Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften

Ostasien und Vorderer Orient

Institut für Iranistik

Herrn Prof. Dr. Alberto Cantera

Fabeckstr. 23-25

14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenausschreibung vom: 07.06.2022

3 / 30