Springe direkt zu Inhalt

Ruri Kawanami

Freie Universität Berlin

Ostasiatischen Kunstgeschichte

Schwerpunkt Japan

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

BA-Beratung

Adresse
Koserstr. 20
Raum Raum A 152
14195 Berlin

Sprechstunde

Sprechzeiten in der Sommerpause:

10. August 10.00 - 11.30 Uhr

28. September 10.00 - 11.30 Uhr

Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an.

Kurzvita

Seit April 2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunsthistorischen Institut der FU Berlin, Abteilung Ostasiatische Kunstgeschichte.

Seit September 2020 Promotionsstudium am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.

Von Februar 2020 bis März 2022 (mit einer Unterbrechung) Wissenschaftliche Hilfskraft (WHK) am BMBF-Projekt „Kataoka-Schallplattenprojekt“ des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn.

Von Oktober 2014 bis Oktober 2019 Studium der Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin, Abschluss mit einer Masterarbeit „Archaische Gegenwart. Zur ästhetischen und museoethnologischen Konfiguration der „Weltkunst“ bei Taro Okamoto“, bei Dr. Holger Brohm (HU-Berlin) und Prof. Dr. Ingeborg Reichle (Angewandte Kunst, Wien).

Seit 2018 Arbeit als freie Journalistin zur zeitgenössischen Kunst und ästhetische Theorie für japanische Zeitschriften u.a. für Bijutsu Techō (美術手帖) und Gendai Shisō (現代思想).

Von September 2014 bis August 2017 Studentische Hilfskraft (SHK) an der Mori-Ogai-Gedenkstätte des Instituts für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.

Von April 2009 bis März 2014 Studium der Politikwissenschaft und Kulturpolitik an der Waseda Universität Tokyo, und der Freien Universität Berlin.

Stipendien
Von Mai 2020 bis Oktober 2020 Research-Track-Stipendium der Humboldt-Universität zu Berlin.

Von September 2011 bis Juli 2012: Joint-Study-Scholarship der Freien Universität Berlin und der Waseda University.

Lehrveranstaltungen im SoSe 2022:

GK Methoden Kunsthistorischer Arbeitens

Forschungsschwerpunkte

- Kunstgeschichte, visuelle und materielle Kultur Japans des 20. Jahrhunderts
- Geschichte, Theorie und Praxis des Ausstellens im transkulturellen Kontext
- Museumsgeschichte, Narration und Historiographie

Tutoring
Mentoring
OSA Logo