syrisch
zahlen

Masterstudiengang Semitistik

Zum Wintersemester 2015/2016 wird das Seminar für Semitistik und Arabistik erstmals den konsekutiven Masterstudiengang Semitistik anbieten. Informationen zum Bewerbungsverfahren folgen in Kürze.

exkursion klein

Exkursion in die Südosttürkei

Das Seminar für Semitistik und Arabistik plant eine Exkursion in die Südosttürkei - von Antiochia bis in den Turabdin. Es sollen die christlichen Zeugnisse der Region besichtigt werden, archäologisch bedeutende Stätten und noch existierende christliche Dörfer im Turabdin besucht werden. Einige Übernachtungen in Klöstern sind vorgesehen.

Gegenstand der Semitistik

Die Semitistik erforscht semitische Sprachen, Geschichte und Kulturen des Vorderen Orients. Als Sprachwissenschaft untersucht sie das gesamte Spektrum semitischer Sprachen von ihrer frühesten Überlieferung bis zu den heute gesprochenen Dialekten.

Damit sind die heiligen Schriften der abrahamitischen Religionen und anderer religiöser Gruppierungen wie der Mandäer ebenso Gegenstand von Studium und Forschung wie jüngste politische Ereignisse im Nahen Osten.

Forschung, Standortvorteile und Kooperationen

 

 

Illustration aus einer mandäischen Handschrift