Springe direkt zu Inhalt

10 Stipendien für den Deutschen Orientalistentag

Bewerbungsschluss: 6. September 2022

News from Aug 01, 2022

Vom 12. bis 17. September 2022 findet an der Freien Universität Berlin der Deutsche Orientalistentag (DOT) statt, die diesjährige Konferenz feiert den 100. Jahrestag des DOT und wird gemeinsam von den Instituten am Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften ausgerichtet. https://dot2022.de

 

Prof. Dr. Beatrice Gründler, Leiterin des Seminars für Arabistik, vergibt 10 Stipendien an interessierte Studierende (BA, MA, PhD) für die Teilnahme am DOT. Das Stipendium umfasst den Konferenzbeitrag sowie die Teilnahme am Gala-Dinner am Donnerstag, 15. September 2022 (insgesamt 150 EUR, aus administrativen Gründen ist eine Anweisung der Beträge erst im Anschluss an das Event möglich). Die Stipendien stehen für Studierende aller Fachrichtungen und Universitäten offen, eine Zugehörigkeit zur Freien Universität Berlin ist nicht Bedingung.

Ein Zuschuss zu Anfahrt und Unterkunft in Berlin kann in Sonderfällen auf Anfrage gewährt werden.

Bewerbungsunterlagen:

Motivationsschreiben in deutscher oder englischer Sprache: Bitte beschreiben Sie weshalb Sie am DOT teilnehmen möchten. Nennen Sie drei Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen werden und begründen Sie Ihre Wahl (Länge 3.000 – max. 4.500 Anschläge / einschl. Leerzeichen).

Immatrikulationsbescheinigung für SoSe 2022 oder WiSe 2022/23.

Kurzer Lebenslauf / curriculum vitae

Kontaktdaten: Name, private Adresse, Kontoverbindung, E-Mail-Adresse und mobile Telefonnummer.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 6. September 2022 per E-Mail an Dr. Jan J. van Ginkel: jan.van.ginkel@fu-berlin.de

 

1 / 100