Springe direkt zu Inhalt

M.A. / MSc Tim Justus Herbort

M.A. / MSc

Ostasiatisches Seminar / Japanologie

Researcher

Address
Hittorfstr. 18, 1. OG
Room 1.29
14195 Berlin
Fax
(030) 838 47 07 86

Office hours

vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 2017

Für einen Sprechstundentermin in der vorlesungsfreien Zeit melden Sie sich bitte vorher per E-Mail an.

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ostasiatischen Seminar der Freien Universität Berlin, Fachrichtung Japanologie

2015-2016

Council Assistant bei der EAJS (European Association for Japanese Studies)
2013–2014

Masterstudium in Social Research an der Universität Edinburgh, abgeschlossen mit Auszeichnung

  • Abschlussarbeit: „A comparison of women’s suffrage movements in early twentieth-century Britain and Japan“, Betreuerin: Dr. Ingela Naumann
2005–2011

Magisterstudium der Japanologie und Politikwissenschaft an der Universität Trier, abgeschlossen mit Auszeichnung

  • Abschlussarbeit: „Eine Untersuchung der politischen und kulturellen Bedeutung von Kaiserin Kōmyō (701-760) unter besonderer Berücksichtigung gendertheoretischer Aspekte“, Betreuerin: Prof. Dr. Stanca Scholz-Cionca
2007–2008 Studium an der Sophia Universität, Tokyo
2003–2005

Magisterstudium der Politikwissenschaft, Ethnologie und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Stipendien

 04/2010 Forschungsaufenthalt in Nara und Tokyo, gefördert durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

Aktuelle Lehrveranstaltung

SoSe 2017

Übung zum B.A.-Vertiefungsseminar "Frauen und Politik in Japan"

LV-Nr. 14013

 

Bisherige Lehrveranstaltungen

WiSe 2016/17

B.A.-Proseminar "Soziale Ungleichheit in Japan"

LV-Nr. 14005

SoSe 2016

B.A.-Seminar + Sommerworkshop "Vorbereitung für den Japanaufenthalt"

LV-Nr. 14012/14013

SoSe 2015

B.A.-Seminar "Vorbereitung für den Japanaufenthalt"

LV-Nr. 14014