Judith Stern, M.A.

Institut für Vorderasiatische Archäologie

Adresse
Fabeckstr. 23-25
Raum -1.1029
14195 Berlin

Zur Person:

seit 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Auswertung der Funde der Grabungen auf dem Tempelhofer Flugfeld"

 

 

2017 - 2018

Studentische Hilfskraft im Projekt "Auswertung der Funde der Grabungen auf dem Tempelhofer Flugfeld"

2014 - 2015

ERASMUS-Semester an der Boğaziçi Üniversitesi in Istanbul; Studienfächer: Archäologie und Geschichte

 

2012 - 2018

Masterstudium im Profilbereich Prähistorische Archäologie an der Freien Universität Berlin;

Thema der Masterarbeit: „Das Kind im archäologischen Befund – Eine Bilanz über den Umgang mit endneolithischen und frühbronzezeitlichen Kinderbestattungen aus Mitteldeutschland und Böhmen“

2009 - 2012

Bachelorstudium im Profilbereich Prähistorischen Archäologie an der Freien Universität Berlin;

Thema der Bachelorarbeit: „Neolithische Keulenköpfe in Süddeutschland - Untersuchungen zur formalen Gliederung und funktionalen Deutung einer Fundgattung“

 

Mitarbeit an Grabungsprojekten:

2016

Berlin: Ausgrabungen im Umfeld des ehem. Kaiser-Wilhelm-Instituts für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik (FU Berlin, LDA Berlin, MPG)

2013, 2014

Aserbaidschan: Ausgrabungen auf Kamiltepe und MPS 4 (DAI)

2012, 2013, 2014

Berlin: Ausgrabungen auf dem Tempelhofer Flugfeld (FU Berlin, LDA Berlin)

 

2012

Österreich, Krems a. d. Donau: Ausgrabungen an der Gravettienstation Krems-Wachtberg (ÖAW, Uni Wien u.a.)

2011

Quedlinburg: Ausgrabungen einer jungsteinzeitlichen Kreisgrabenanlage (FU Berlin, DFG)

2010

Teltow-Fläming, Glienick: Ausgrabungen an einer Siedlung der vorrömischen Eisenzeit (FU Berlin, DFG)

 

Forschungsschwerpunkte:

Neolithikum, Neuzeit

Methoden und Konzepte der Archäologie des Kindes

Mentoring
Tutoring