Die Rezitation heiliger Texte - LNdW

11.06.2016 | 20:30 - 21:30

Das Seminar für Semitistik und Arabistik ist am 11. Juni 2016 bei der Langen Nacht der Wissenschaften dabei!

Das musikalische Erbe des kultischen Gesangs Alt-Israels – die Rezitationen der Tora und des Psalters – zeigt sich sehr deutlich in den liturgischen Gesängen der Syrisch-Orthodoxen Kirche. Aber auch im Koran finden sich Suren, die in ihrer kompositorischen Anlage Ähnlichkeiten zu Psalmen besitzen (z. B. Sure 55 zu Psalm 136). Daher soll an diesem Abend die Brücke zwischen den musikalischen Traditionen dargelegt werden. Es werden Live-Rezitationen und Gesänge von Avitall Gerstetter (Kantorin der Jüdischen Gemeinde zu Berlin), Murat Üzel (Priester der Syrisch-Orthodoxen Gemeinde zu Berlin) und Khedr Ibrahim (Imam des Aresalah-Zentrums Berlin) zu hören sein. (Dr. U.-R. Nieten, S. Schewe)

Zeit & Ort

11.06.2016 | 20:30 - 21:30

0.2051
"Holzlaube"
Fabeckstr. 23-25
14195 Berlin

Weitere Informationen

www.geschkult.fu-berlin.de/semiarab