Springe direkt zu Inhalt

Dima M. Sakran

sakran
Bildquelle: private, 2020

Seminar für Semitistik und Arabistik

Fachrichtung Arabistik

Studentische Hilfskraft "Kalīla and Dimna – AnonymClassic" (ERC)

Manuscript Transcription

Adresse
Fabeckstr. 23/25
Raum -1.0006
14195 Berlin

Dima M. Sakran ist seit April 2020 als Studentische Mitarbeiterin am ERC-Forschungsprojekt Kalīla and Dimna – AnonymClassic tätig. D. Sakran studierte zunächst Medizin an der Universität Aleppo, später arbeitete sie dann in Istanbul als Lehrerin für Arabisch und als Nachrichtenredakteurin. Auch in Deutschland ist sie weiterhin als freiberufliche Journalistin und Autorin tätig, und schreibt in ihrer Muttersprache Arabisch für unterschiedliche Webseiten, darunter etwa das Al-Jazeera Netzwerk. Neben ihren Aufgaben in Geflüchteten-Organisationen ist D. Sakran im BA-Studiengang für Arabistik an der Freien Universität Berlin eingeschrieben. 


Bei AnonymClassic liegt ihr Aufgabenschwerpunkt auf der Erfassung des arabischen Handschriften-Kopus; hierzu gehören das Erstellen von Transkriptionen, die digitale Erfassung von Manuskriptvorlagen für die automatisierte Analyse unter LERA, sowie das Sichten der Bestände und die Erstellung des Erstbeschriebs (manuscript survey).