Springe direkt zu Inhalt

Isla Karademir

nn

Seminar für Semitistik und Arabistik

Fachrichtung Arabistik

SFB-Teilprojekt C10 "Verse und Sprüche. Impulse und Reichweiten wissenschaftlicher und popularisierender Diskurse im arabischen Sprachraum"

Adresse
Fabeckstr. 23–25
14195 Berlin

Isla Karademir ist Studentische Mitarbeiterin am Forschungsprojekt Verses and Sayings unter Leitung von Prof. Dr. Beatrice Gruendler und Dr. Jan J. van Ginkel.(Teilprojekt C10, SFB 980 „Episteme in Bewegung“). Ihre syrisch-orthodoxen Wurzeln veranlassten sie zunächst zu ausgedehnten Reisen in den nah- und fernöstlichen Raum (neben Syrien und Libanon auch Thailand, Kambodscha und Vietnam). Dies verband sie mit einer aktiven Teilhabe an der Gastkultur, so war sie im Rahmen von gemeinnütziger Tätigkeit als Sprachtutorin für Deutsch und Englisch tätig. Seit Oktober 2019 ist sie an der Freien Universität im BA-Studiengang Semitistik eingeschrieben, um ihr Interesse am kulturellen Dialog, insbesondere dem Konfessionsdialog im Nahen Osten, mit fachlichem Wissen vertiefen zu können.

Isla Karademirs Aufgabenschwerpunkte bei C10 Verses and Sayings liegen auf der Erfassung und Auswertung syrischer Manuskripte, sowie der wissenschaftlichen Recherche in Bibliotheken, Archiven und im Netz.