Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Elke Kaiser

Elke Kaiser

Institut für Prähistorische Archäologie

Stellvertretende Masterbeauftragte

Adresse
Fabeckstr. 23-25
Raum 0.1027
14195 Berlin

Sprechstunde

Sprechstunde Wintersemester 19/20: Dienstags, 16 - 18 Uhr.

seit 2014 Professorin für die Archäologie des Westlichen Eurasiens an der Freien Universität Berlin

2013-2014: Gastprofessorin am Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität Berlin

01.03.–30.09.2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Seminar für Vor- und Frühgeschichte an der Georg-August-Universität Göttingen

2013: Habilitation mit der Arbeit „Das 3. Jt. v. Chr. in der osteuropäischen Steppe“

12.11.2012–28.02.2013: Visiting Professor an Historischen Fakultät der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań, Polen

2008–2012: Nachwuchsgruppenleiterin der Forschergruppe A2 im Exz. 264 Topoi an der Freien Universität

2001–2007: Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Prähistorische Archäologie an der Freien Universität.

2001: Forschungsaufenthalt am Archäologischen Institut in Kiev, Akademie der Wissenschaften der Ukraine, im Rahmen des Feodor-Lynen-Stipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung.

2000: Promotion mit der Arbeit „Studien zur Katakombengrabkultur zwischen Dnepr und Prut“, gefördert durch ein Stipendium der Nachwuchsförderung des Landes Berlin.

Monografien

  • E. Kaiser, Das dritte Jahrtausend im osteuropäischen Steppenraum. Kulturhistorische Studien zu prähistorischer Subsistenzwirtschaft und Interaktion mit benachbarten Räumen. Topoi Berlin Studies of the Ancient World 37 (Berlin 2019), DOI: https://10.17171/3-37
  • H. J. Behnke, E. Kaiser, Ch. Krauskopf, F. Schopper (Hrsg.), Schwimmendes Holz. Der Nachbau des slawenzeitlichen Einbaums aus Ziesar (Brandenburg 2017).
  • A. Zanoci, E. Kaiser, M. Kashuba, E. Izbitser, M. Băţ (Hrsg.), Mensch, Kultur und Gesellschaft von der Kupferzeit bis zur frühen Eisenzeit im nördlichen Eurasien. Beiträge zu Ehren zum 60. Geburtstag von Eugen Sava. Tyragetia International I (Chișinău 2016).
  • E. Kaiser u. W. Schier (Hrsg.), Mobilität und Wissenstransfer in diachroner und interdisziplinärer Perspektive. Topoi Berlin Studies of the Ancient World 9 (Berlin 2013)
  • W. Bebermeier, R. Hebenstreit, E. Kaiser u. J. Krause (eds.), Landscape Archaeology. Proceedings of the International Conference Held in Berlin, 6th – 8th June 2012. eTopoi Journal for Ancient Studies. Special volume 3 (2012) http://journal.topoi.org/index.php/etopoi/issue/current
  • E. Kaiser, J. Burger u. W. Schier (Hrsg.), Population Dynamics in Prehistory and Early History. New Approaches using Stable Isotopes and Genetics. Topoi Berlin Studies of the Ancient World 5 (Berlin 2012).
  • E.S. Sava u. E. Kaiser, Die Siedlung mit „Aschehügeln“ beim Dorf Odaia-Miciurin,Republik Moldova. Archäologische und naturwissenschaftliche Untersuchungen. Biblioteca Tyragetia 19 (Chişinău 2011).
  • K. P. Bunjatjan, E. Kaiser u. A. V. Nikolova, Bronzezeitliche Bestattungen aus dem unteren Dneprgebiet. Schriften des Zentrums für Archäologie und Kulturgeschichte des Schwarzmeeraums 8 (Langenweisbach 2007).
  • M. Blečić, M. Črešnar, B. Hänsel, A. Hellmuth, E. Kaiser u. C. Metzner-Nebelsick (Hrsg.), Scripta Praehistorica in honorem Biba Teržan (Ljubljana 2007).
  • E. Kaiser, Studien zur Katakombengrabkultur zwischen Dnepr und Prut. Archäologie in Eurasien 14 (Mainz 2003).
  • B. Horejs, R. Jung, E. Kaiser u. B. Teržan (Hrsg.), Interpretationsraum Bronzezeit. Bernhard Hänsel von seinen Schülern gewidmet. Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 121 (Bonn 2005).
  • C. Metzner-Nebelsick (Hrsg.) unter Mitherausgeberschaft von O. Dally, A. Hausleiter, E.Kaiser, H. Peter-Röcher, I. Prohl, J.F. Quack u. F. Rumscheid, Rituale in der Vorgeschichte, Antike und Gegenwart. Studien zur Vorderasiatischen, Prähistorischen und Klassischen Archäologie, Ägyptologie, Alten Geschichte, Theologie und Religionswissenschaft. Interdisziplinäre Tagung vom 1.-2. Februar 2002 an der Freien Universität Berlin. Internationale Archäologie: Arbeitsgemeinschaft, Symposium, Tagung, Kongreß 4 (Rahden/Westfalen 2003).
  • E. Kaiser, Der Hort von Borodino: Kritische Anmerkungen zu einem berühmten bronzezeitlichen Schatzfund aus dem nordwestlichen Schwarzmeergebiet. Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 44 (Bonn 1997).

 

Artikel

  • A. Gass, E. Kaiser, H. Parzinger, Reiternomaden. Die Gräber der Vorväter. Spektrum der Wissenschaften Spezial Archäologie, Geschichte, Kultur 4.17, 2017, 42–49.
  • E. I. Gak, M. V. Ivašov, E. Kaiser, Poselenie katakombnoj kul’tury Ksizovo-1 na Verchnem Donu. Rezultaty i perspektivy kompleksnych issledovanij. In: A. A. Tiškin (Hrsg.), Trudy V (XXI) Vserossijskogo Archeologičeskogo S-ezda v Barnaule-Belokuriche tom 1 (Barnaul 2017) 226–230.
  • E. Kaiser, Das Wandern ist des Hirten Lust! Der osteuropäische Steppenraum in der Diskussion um die Ausbreitung der indoeuropäischen Grundsprache. In: F. Wiedemann, K.P. Hofmann, H.-J. Gehrke (Hrsg.), Vom Wandern der Völker. Migrationserzählungen in den Altertumswissenschaften. Berlin Studies of the Ancient World 41 (Berlin 2017) 191–222.
  • E. Kaiser, Accession Hard-to-Analyse People in Archaeology. In: S. Scharl, B. Gehlen (Hrsg.), Mobility in Prehistoric Sedentary Societies. Papers of the CRC 806 Workshop in Cologne 26–27 June 2015. Kölner Studien zur Prähistorischen Archäologie 8 (Rahden/Westf. 2017) 263–276.
  • E. Sava, E. Kaiser, M. Sîrbu, E. Mistreanu, Novye issledovanija poselenij s “zol’nikami” ėpochu pozdnej bronzy v Pruto-Dnestrovskom meždureče. New works at the Late Bronze Age settlements with “ashmounds” in the Prut-Dniester interfluve. In: L.V. Višnjatskij (Hrsg.), Ex Ungue Leonem. Sbornik statej k 90-letiju L’va Samuiloviča Klejna (St. Peterburg 2017) 151–178.
  • E. Kaiser, N. Gavryljuk, M. Kašuba, M. Kul’kova, Sosudy „frakijskoj gruppy“ iz stepnych predskifskich pogrebenij v Severnom Pričernomor’e: vozmožnosti izučenija (Vessels of the «Thracian group» from the pre-Scythian graves in the steppes of the Northern Black Sea region: the possibilities of research). In: S. A. Skoryj (Hrsg.), Starožytnosti rann’ogo zaliznogo viku. Archeologija i davnja istorija Ukrajiny. Vyp. 2(23) (Kyjiv 2017) 137–152.
  • S. Mileto, E. Kaiser, Yu. Rassamakin, R.P. Evershed, New insights into the subsistence economy of the Eneolithic Dereivka culture of the Ukrainian North-Pontic region through lipid residues analysis of pottery vessels. Journal of Archaeological Science: Reports 13, 2017, 67–74.
  • M. Unterländer, F. Palstra, I. Lazaridis, A. Pilipenko, Z. Hofmanová, M. Groß, Ch. Sell, J. Blöcher, K. Kirsanow, N. Rohland, B. Rieger, E. Kaiser, W. Schier, D. Pozdniakov, A. Khokhlov, M. Georges, S. Wilde, A. Powell, E. Heyer, M. Currat, D. Reich, Z. Samashev, H. Parzinger, V. I. Molodin, J. Burger, Ancestry and demography and descendants of Iron Age nomads of the Eurasian Steppe. Nature Communications 2017. DOI: 10.1038/ncomms14615.
  • E. Kaiser, M. Kašuba, N. Gavryljuk, M. Kul’kova, Diskussionnye voprosy izučenija keramiki u rannich kočevnikov Severnogo Pričernomor’ja (Controversial problems of studying ceramics in the early nomads of the Northern Black Sea Coast). Eminak. Naukovyj ščokvartal’nik 4(16), 2016, 33–40.
  • E. Kaiser, Die ältesten Grabhügel in Ost- und Südosteuropa. In: St. Ţerna, B. Govedarica (Hrsg.), Interactions, Changes and Meanings. Essays in honour of Igor Manzura on the occasion of his 60th birthday (Kishinev 2016) 133-144.
  • R. Bernbeck, U. Cubasch, A. Gass, E. Kaiser, H. Parzinger, S. Pollock, S. Rowland, E. Russo, W. Schier, G. Tassie, Notes for a Political Ecology of Non-Sedentary People. eTopoi Journal for Ancient Studies. Special Volume 6, 2016, 45-73.
  • E. Kaiser, M. Kashuba, Die vorgeschichtlichen Glasobjekte der Bronzezeit im nördlichen Schwarzmeergebiet. Ein Forschungsgeschichtlicher Überblick. In: A. Zanoci, E. Kaiser, M. Kashuba, E. Izbitser, M. Băţ (Hrsg.), Mensch, Kultur und Gesellschaft von der Kupferzeit bis zur frühen Eisenzeit im nördlichen Eurasien. Beiträge zu Ehren zum 60. Geburtstag von Eugen Sava. Tyragetia International I (Chișinău 2016) 145-161.
  • St. Alexandrov, E. Kaiser, The Early Barrow Graves in West Pontic Area. Cultures? Migrations? Interactions? In: V. Nikolov, W. Schier (Hrsg.), Der Schwarzmeerraum vom Neolithikum bis in die Früheisenzeit (6000-600 v. Chr.). Kulturelle Interferenzen in der zirkumpontischen Zone und Kontakte mit ihren Nachbargebieten. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 30 (Rahden/Westf. 2016) 359-370.
  • E. Kaiser, E. Sava, New data on the formation and function of so-called “ash heaps” in settlements of the Noua-Sabatinovka culture? In: V. Nikolov, W. Schier (Hrsg.), Der Schwarzmeerraum vom Neolithikum bis in die Früheisenzeit (6000-600 v. Chr.). Kulturelle Interferenzen in der zirkumpontischen Zone und Kontakte mit ihren Nachbargebieten. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 30 (Rahden/Westf. 2016) 449-465.
  • E. Kaiser, Migrationen von Ost nach West. Die Archäologie von Wanderungsbewegungen im 3. Jahrtausend v. Chr.Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte 37, 2016, 31–44.
  • E. Kaiser, K. Winger, Pit graves in Bulgaria and the Yamnaya Culture. Prähistorische Zeitschrift 90(1–2), 2015, 114–140.
  • N.I. Šišlina, N.M. Skorobogatov, E. Kaiser, A.N. Usačuk, Radiouglerodnoe datirovanie parnych obrazov iz mogil’nika Roždestveno: Rezul’taty analizov i obsuždenie. Izvestija Samarskogo naučnogo centra Rossijskoj akademii nauk 17 (3), 2015, 262–272.
  • E. Kaiser, O proischoždenii rannich kolesnic v Evrazii. In: Arii stepej Evrazii: epocha bronzy i rannego železa v stepjach Evrazii i na sopredel’nych territorijach: sb. pamjati E.E. Kuz’minoj (Barnaul 2014) 424–431.
  • E. Kaiser, Migrationen in der Vorgeschichte. Ihre theoretische Reflektion in der westlichen und sowjetischen Forschung. In: V. Mordvintseva, H. Härke, T. Shevchenko (Hrsg.), Archaeological and linguistic research. Materials of the Humboldt-Conference (Simferopol – Yalta, 20–23 September, 2012). (Kiew 2014) 66–78.
  • I.M. Batanina, N.S. Batanina, N.V. Levit, E. Kaiser, Archäologische Karte des Flusstal Karagajly-Ajat. Eine Region des vorgeschichtlichen Eurasiens aus der Vogelperspektive. In: R. Krause/L.N. Korjakova (Hrsg.), Zwischen Tradition und Innovation. Studien zur Bronzezeit im Trans-Ural (Russische Föderation). Frankfurter Arch. Schr. 26 (Bonn 2014) 199–305.
  • S. Wilde, A. Timpson, K. Kirsanow, E. Kaiser, M. Kayser, M. Unterländer, N. Hollfelder, I.D. Potekhina, W. Schier, M.G. Thomas u. J. Burger, Direct evidence for positive selection of skin, hair, and eye pigmentation in Europeans during the last 5000 years. PNAS 111(13), 2014, 4832–4837 (www.pnas.org/cgi/doi/10.1073/pnas.1316513111)
  • E. Kaiser, E. Sava, Müllhalde oder Opferplatz? Ausgrabung eines spätbronzezeitlichen Fundplatzes im Norden der Republik Moldova. Vom Nil bis an die Elbe. Forschungen aus fünf Jahrzenten am Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität Berlin. Internationale Archäologie. Studia honoraria 36 (Rahden/Westf. 2014) 133-145.
  • E. Kaiser, Import, imitation and interaction. A critical review of the chronology and significance of cross footed bowls of the 3rd millennium BC in southeastern and eastern Europe. In: V. Heyd, G. Kulcsár u. V. Szeverényi (eds.), Transition to the Bronze Age. Interregional Interaction and Socio-Cultural Change at the Beginning of the Third Millennium BC. Archaeolingua Main Series (Budapest 2013 [im Druck])
  • E. Kaiser, Die Ockergrabkultur. Kritische Würdigung eines forschungsgeschichtlichen Konstrukts. In: H. Meller (Hrsg.), Rot – Die Archäologie bekennt Farbe. Mitteldeutscher Archäologentag in Halle (Halle 2013 [im Druck])
  • V.P. Petrenko u. E. Kaiser, Kompleksyj pamnatnik Majaki: Novye isotopnye daty i nekotorye voprosy chronologii naličnych kul’tur. Materialy po archeologii Severnogo Pričernomor’ja 12, 2011 (2012), 31–61.
  • C. Gerling,V. Heyd, A. Pike, E. Bánffy, J. Dani, K. Köhler, G. Kulcsár, E. Kaiser u. W. Schier, Identifying kurgan graves in Eastern Hungary: A burial mound in the light of strontium and oxygen isotope analysis. In: E. Kaiser, J. Burger u. W. Schier (Hrsg.), Population Dynamics in Prehistory and Early History. New Approaches using Stable Isotopes and Genetics. Topoi Berlin Studies of the Ancient World 5 (Berlin 2012) 165–176.
  • L.N. Korjakova, R. Krause, A.V. Epimachov, S.V. Šarapova, S.E. Panteleeva, N.A. Berseneva, J. Fornasier, E. Kaiser, I.V. Molčanov u. I.V. Čečuškov, Archeologičeskoe issledovanie ukreplennogo poselenija Kamennyj Ambar (Ol’gino). Archeologija, ėtnografija i antropologija Evrazii 4 (48), 2011, 61–74.
  • R. Bernbeck, E. Kaiser, H. Parzinger, S. Pollock u. W. Schier, Spatial Effects of Technological Innovations and Changing Ways of Life. In: F. Fless, G. Graßhoff u. M. Meyer (Hrsg.), Reports of the Research Groups at the Topoi Plenary Session 2010. eTopoi Journal for Ancient Studies 1, 2011.
  • E. Kaiser, Egalitäre Hirtengesellschaft versus Nomadenkrieger? Rekonstruktion einer Sozialstruktur der Jamnaja- und Katakombengrabkulturen (3. Jt. v. Chr.). In: S. Hansen u. J. Müller (Hrsg.), Sozialarchäologische Perspektiven: Gesellschaftlicher Wandel 5000–1500 v. Chr. zwischen Atlantik und Kaukasus. Internationale Tagung 15.–18.10.2007 in Kiel. Archäologie in Eurasien 24 (Mainz 2011) 193–210.
  • C. Gerling, E. Kaiser u. W. Schier, Mobilität und Migration im nördlichen Schwarzmeergebiet. Neue Ansätze mittels isotopencheminscher und paläogenetischer Untersuchungen. In: H. Meller/K.W. Alt (Hrsg.), Anthropologie, Isotopie und DNA – biografische Annäherung an namenlose vorgeschichtliche Skelette? 2. Mitteldeutscher Archäologentag vom 08. bis 10. Oktober 2009 in Halle (Saale). Tagungen des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 3 (Halle 2010) 87–94.
  • E. Kaiser, Wurde das Rad zweimal erfunden? Zu den frühen Wagen in der eurasischen Steppe. Prähistorische Zeitschrift 85 (2), 2010, 137–158.
  • E. Kaiser, Migrationen in der Vorgeschichte am Beispiel der Jamnaja-Kultur im nordpontischen Steppenraum. Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte 31, 2010, 191–202.
  • E. Kaiser, Maske oder Ahnenschädel? Zu den Lehmmodellagen auf Schädeln in der osteuropäischen Katakombengrabkultur (2500–2000 v. Chr.). In: H. Meller/R. Maraszek (Hrsg.), Masken der Vorzeit in Europa (I). Internationale Tagung vom 20. bis 22. November 2009 in Halle (Saale). Tagungen des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 4 (Halle 2010) 97–108.
  • E. Kaiser, Der Übergang zur Rinderzucht im nördlichen Schwarzmeerraum. Godišnjak Centar za balkanološ ispitivanja 39, 2010, 23–34.
  • E. Kaiser, Begraben, aber nicht vergessen. Katakomben – Eine neue Grabrekonstruktion in den Grabhügeln. In: Goldener Horizont. 4000 Jahre Nomaden der Ukraine. Ausstellungskatalog Linz (Linz 2010) 22–26.
  • A.V. Nikolova u. E. Kaiser, Die absolute Chronologie der Jamnaja-Kultur im nördlichen Schwarzmeergebiet auf der Grundlage erster dendrochronologischer Daten. Eurasia Antiqua 15, 2009, 205–236.
  • E. Kaiser, Problemy absoljutnogo datirovanija katakombnoj kul’tury Severnogo Pričernomor’ja. Tyragetia s.n. 3 [18](1), 2009, 59–70.
  • M. Kašuba u. E. Kaiser, Ein Rillenhammer mit geritzten Darstellungen aus Şoldăneşti, nordwestliches Schwarzmeergebiet. In: L. Dietrich/O. Dietrich/B. Heeb/A. Szentmiklosi (Hrsg.), Festschrift T. Soroceanu. Analele Banatului, Sn., Arheologie – Istorie 17, 2009, 173–196.
  • E. Kaiser u. E. Sava, Die absolute Datierung der nouazeitlichen Fundstelle Miciurin-Odaia, Nordmoldawien. In: J. Apakidze/B. Govedarica/B. Hänsel (Hrsg.), Der Schwarzmeerraum vom Äneolithikum bis in die Früheisenzeit. Kommunikationsebenen zwischen Kaukasus und Karpaten. Internationale Fachtagung im Humboldt-Kolleg in Tiflis / Georgien (2007). Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 25 (Rahden/Westf. 2009) 147–159.
  • E. Kaiser/W. Schier, Mobilität und Innovation als archäologischer Forschungsgegenstand. Jahrbuch der historischen Forschung in der Bundesrepublik Deutschland, Berichtsjahr 2008 (2009), 17–30.
  • E. Kaiser, Wagenbestattungen des 3. vorchristlichen Jahrtausends in der osteuropäischen Steppe. In: M. Blečić/M. Črešnar/B. Hänsel/A. Hellmuth/E. Kaiser/C. Metzner-Nebelsick (Hrsg.), Scripta Praehistorica in honorem Biba Teržan (Ljubljana 2007) 129–149.
  • E. Kaiser, Plastered Skulls of the Catacomb Culture in the Northern Pontic Region. In: M. Bonogofsky (Hrsg.), Skull Collection, Modification and Decoration. British Archaeological Reports S1539 (Oxford 2006) 45–58.
  • B. Govedarica, E. Kaiser, Ju.Ja. Rassamakin u. V.A. Samar, Der Grabhügel ‚Tarasova Mogila’ bei der Stadt Orechov. Neue Angaben zur Periodisierung und Chronologie der äneolithischen und bronze-zeitlichen Steppenkulturen im Azovgebiet. Eurasia Antiqua 12, 2006, 63–112.
  • E. Kaiser u. E. Sava, Die „Aschehügel“ der späten Bronzezeit im Nordpontikum. Erste Ergebnisse eines Forschungsprojekts in Nordmoldawien. Eurasia Antiqua 12, 2006, 137–172.
  • E. Kaiser, Frühbronzezeitliche Gräber von Metallhandwerkern mit Gußformen für Schaftlochäxte im osteuropäischen Steppenraum. In: B. Horejs/R. Jung/E. Kaiser/B. Teržan (Hrsg.), Interpretationsraum Bronzezeit. Bernhard Hänsel von seinen Schülern gewidmet. Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 121 (Bonn 2005) 265–291.
  • E. Kaiser, Kuril’nicy katakombnoj kul’tury i čaši na podstavkach Severnogo Pričernomor’ja – k voprosu o novoj tipologii. Materialy i issledovanija po archeologii Kubani 5, 2005, 121–138.
  • E. Kaiser u. Z.Ch. Popandopulo, Drei bronzezeitliche Hortfunde aus dem unteren Dneprraum. Prähistorische Zeitschrift 79, 2004, 5–35.
  • E. Kaiser u. E. Sava, Novye issledovanija kul’tury Noua v Moldove. In: Materialy konferenciï „Problemy skifo-sarmats’koï archeologiï Pivničnogo Pryčornomor’ja“ = Starožytnosti stepovogo Pryčornomor’ja i Krymu 11 (Zaporižžja 2004) 99–103.
  • E. Kaiser u. E. Sava, Investigaţii de şantier în aşezarea culturii Noua de la Odaia. Cercetări arheologice în Republica Moldova (2000–2003) 2004, 40–49.
  • E. Kaiser, Zu postmortalen und posttombalen Riten in der Katakombengrabkultur. In: C. Metzner-Nebelsick (Hrsg.), Rituale in der Vorgeschichte, Antike und Gegenwart. Studien zur Vorderasiatischen, Prähistorischen und Klassischen Archäologie, Ägyptologie, Alten Geschichte, Theologie und Religionswissenschaft. Interdisziplinäre Tagung vom 1.–2. Februar 2002 an der Freien Universität Berlin. Internationale Archäologie: Arbeitsgemeinschaft, Symposium, Tagung, Kongreß 4 (Rahden/Westfalen 2003) 67–83.
  • E. Kaiser u. M.M. Nikitenko, Čaši z pidstavkoju (Kuryl’nyci) iz fondiv Nacional’nogo Muzeju Istoriï Ukraïny. In: Naukovi zapysky z Ukraïnskoï Istoriï. Zbirnyk naukovych statej (Perejaslav-Chmel’nickij 2003) 70–78.
  • E. Kaiser, Kuril’nicy i čaši na podstavkach. In: Čtenija posvjaščennye 100-letiju dejatel’nosti V. A. Gorodcova v Gosudarstvennom istoričeskom Muzee. Tezisy konferencii 1 (Moskva 2003) 98–101.
  • V.S. Zubkov, A. Nagler u. E. Kaiser, Kamennoložskaja gruppa kurganov mogil’nika Podsuchanicha II (po materialam raskopok 2000 goda). In: Stepi Evrazii v drevnosti i srednevekov’e. Materialy Meždunarodnoj naučnaj konferencii, posvjaščennoj so dnja roždenija Michaila Petroviča Grjaznova (St. Petersburg 2002) 148–152.
  • E. Kaiser, Radiocarbon Dates from Catacomb Graves. In: The Foundations of the Radiocarbon Chronology of Cultures between the Vistula and Dnieper: 3150–1850 BC. Baltic-Pontic Studies 7 (Poznań 2000) 129–150.
  • E. Kaiser u. A.G. Plešivenko, Die bronzezeitlichen Grabsitten im unteren Dneprgebiet. Eurasia Antiqua 6, 2000, 125–208. 
  • E. Kaiser, Neue Radiokarbondatierungen für Gräber der Gruben- und Katakombengrabkultur im Steppengebiet der Ukraine. In: J. Czebreszuk u. J. Müller (Hrsg.), Die absolute Chronologie in Mitteleuropa 3000–2000 v. Chr. – The absolute chronology of Central Europe 3000–2000 BC. Ergebnisse e. Runden Tisches in Poznań. Studien zur Arch. in Ostmitteleuropa 1 (Poznań, Berlin 2000) 80–104.
  • B. Govedarica u. E. Kaiser, Die äneolithischen abstrakten und zoomorphen Steinzepter Südost- und Osteuropas. Eurasia Antiqua 2, 1997, 59–101.
  • E. Kaiser, Kombinationsstatistik und Korrespondenzanalyse: durchgeführt an d. spätbronzezeitlichen Horten d. nördlichen Schwarzmeergebietes. In: J. Müller/A. Zimmermann (Hrsg.), Kombinationsstatistik, Seriation, Korrespondenzanalyse (Berlin 1997) 153–159.
  • E. Kaiser, Zur Burg von Köpenick. In: Prähistorische Archäologie im Raum Berlin (Berlin 1991) 175–184.

 

Verschiedenes

  • E. Kaiser, Kommentar zu: Ja. P. Gerškovič, Die Hüter illegal erworbener Altertümer in der Ukraine. Erstpublikation in der Zeitschrift Archeologija (Kiev) 2005, Heft 3, S. 95–97 [ukrainisch] = Archaeologia Circumpontica 4, 2006,17–19 [deutsch].
  • E. Kaiser u. A. Nagler, New Complexes of the Early Bronze Age from the North Eastern Caucasus Foreland. In: 6th Annual Meeting European Archeological Association, Lisbon, Portugal, 10–17th Sept. 2000. Abstracts (Lisbon 2000) 138.
  • E. Kaiser, Zametki o Borodinskom klade. In: Doba bronzy Dono-Donec‘kogo regionu. Materialy 3-ogo Ukrains‘ko-Rosijs‘kogo archeologičnogo seminaru, 15.–16.07.1997 (Kiev, Voronež, Lugansk 1997) 26–27.

 

Rezensionen

  • zu: P.F. Biehl u. Y.Y. Rassamakin (Hrsg.), Import and Imitation in Archaeology. Schriften des Zentrums für Archäologie und Kulturgeschichte des Schwarzmeerraumes 11 (2008). Germania 89, 2011 (im Druck)
  • zu: D.W. Anthony, The Horse, the Wheel and the Language. How Bronze Age Riders shaped the World (2007). Kratylos 55, 2010, 35–44. Erweiterte Version in russischer Sprache: Stratum plus 2012, 325–333.
  • zu: K. Boyle, C. Renfrew u. M. Levine (Hrsg.), Ancient interactions: east and west in Eurasia (Cambridge 2002). Germania 83, 2005/2, 393–398.
  • zu: Archäologie Digital. Magisterarbeiten auf CD-Rom: I. Knapp, „Fürst“ oder „Häuptling“; S. Senz, Untersuchungen zur Handwerksorganisation und handwerklichen Spezialisierung in der jüngeren Latènezeit; R. R. Wiermann, Untersuchungen zur geschlechts- und altersspezifischen Bestattungssitte der Kultur mit Schnurkeramik in Böhmen (Freiburg 2001). Prähistorische Zeitschrift 75, H. 2, 2003, 225–231 (gemeinsam mit U. Brosseder).
  • zu: I. Gambaschidze, A. Hauptmann, R. Slotta u. Ü. Yalcin (Hrsg.), Georgien. Schätze aus dem Land des Goldenen Vlies. Katalog der Ausstellung Bochum (Bochum 2001). Acta Archaeologica et Praehistorica 2003, 271–275.
  • zu: S. Penner, Schliemanns Schachtgräberrund und der europäische Nordosten. Studien zur Herkunft der frühmykenischen Streitwagenausstattung. Saarbrücker Beiträge zur Altertumskunde 60 (Bonn 1998). Prähistorische Zeitschrift 75, H. 2, 2000, 240–242.
Zur Website des Exzellenzclusters Topoi
logo_emmy_noether
Mentoring
Tutoring