Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung

Vergabekriterien

KandidatInnen für den Bachelorstudiengang „Integrierte Chinastudien – Bachelor Plus“ sind sehr gute Studierende aus dem Hauptfach Sinologie, die sich gegenwärtig idealerweise im ersten Studienjahr befinden. Entscheidend für die Aufnahme sind dabei die bisherigen Studienleistungen und ihre fachliche Eignung, ihre Motivation für die Teilnahme an dem Studiengang sowie ihr Vorhaben für das individuelle Studienprojekt.

Folgende Module müssen bei der Beantragung abgeschlossen sein oder möglichst kurz vor dem Abschluss stehen:

- Chinesisch I+II (Fachsemester 1+2)

- Landeskunde (Fachsemester 1)

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren für den Studiengang zum diesjährigen Wintersemester endet am 14.12.2020 Interessierte können sich mit folgenden Unterlagen bewerben:

- Motivationsschreiben, warum Sie sich für den Studiengang bewerben
- Lebenslauf (tabellarisch)
- Nachweis über die bisher erbrachten Studienleistungen und Noten (CampusManagement)
- Exposé für ein individuelles Studienprojekt (ca. 2 Seiten/1000 Wörter sowie ein kurzes Literaturverzeichnis)

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind in digitaler Form unter Angabe der Kennung „BA_Plus_Bewerbung_Nachname zu richten an:

FB Geschichts- und Kulturwissenschaften
Ostasiatisches Seminar –Sinologie-
Fabeckstr. 23-25
14195 Berlin

bapluschina@geschkult.fu-berlin.de

Tutoring