Forschungsprojekte

Das Spektrum der Forschungsprojekte und -interessen am Institut umfasst die ganze Bandbreite der Klassischen Archäologie und deren geographischer Raum. Neben Forschungsschwerpunkten, die Sie den einzelnen Mitarbeiterprofilen entnehmen können, werden und wurden eine Reihe von Projekten verfolgt, die sich neben aktiver Feldforschung auch bildwissenschaftlicher sowie wissenschaftsgeschichtlicher Themen widmen.

Insbesondere der Excellenzcluster 264 "TOPOI. The formation and transformation of space and knowledge in ancient civilisations" hat vielfältige interdisziplinäre Projekte ermöglicht.

Forschungsprojekte (aktuell)

South Baths and West Sanctuary of Demeter and Kore at Morgantina
Excavation project within the framework of the American Excavations at Morgantina  
Dr. Sandra K. Lucore, Prof. Dr. Monika Trümper


Bathing Culture and the Development of Urban Space: Case Study Pompeii
EXC 264 TOPOI research and excavation project: C-6-8
Dr. Domenico Esposito, Dr. Christoph Rummel, Prof. Dr. Monika Trümper in Kooperation mit Prof. Dr. Mark Robinson (Oxford University)


Neuuntersuchung der Unteren Agora von Pergamon
Leitung: Dr. Burkhard Emme


The economic landscape of the Hellenistic, Roman and late antique Bithynia. Iznik Intensive Survey Project
TOPOI research project: A-6-6
members: Dr. Robin Brigand, Prof. Dr. Johanna Fabricius, Jun.-Prof. Silvia Polla


The Content of Roman, Late Antique/Early Medieval Amphorae as Proxy of Economic Change and the Emergence of New Socio-Economic Networks
Leitung: Jun.-Prof. Dr. Silvia Polla in Kooperation mit Dr. Andreas Springer


Upper Tiber Valley Survey
Leitung: Jun.-Prof. Dr. Silvia Polla in Kooperation mit der Soprintendenza Archeologia dell’Umbria (Dott.ssa Marisa Scarpignato) und der Soprintenza Archeologia della Toscana (Dott. M. Bueno).


Winckelmann-Edition
Leitung: Prof. Dr. Adolf Borbein

Forschungsprojekte - Archiv

Skulptur und Bauornamentik in den Städten Hirpiniens. Monumentalisierung und Ausstattung römischer Städte in Hirpinien
Leitung: Dr. Alessandra Avagliano - Dr. Christiane Nowak-Lipps (Mitarbeiterin 2015 - 2017)


DFG-Netzwerk "Fokus Fortifkation"                                                          
Leitung: Dr. Silke Müth (FU) - Dr. Peter Schneider (DAI)


Forschungsprojekt in Liternum. Ausgrabung einer römischen colonia in oram maritimam (Kampanien – Italien)
Leitung: Dr. Salvatore De Vincenzo


Die antike Stadt Cornus auf Westsardinien (Italien) im Spannungsfeld zwischen indigener Besiedlung, karthagischer Kolonisation und römischer Okkupation – Grabung und Survey
Leitung: Dr. Salvatore De Vincenzo


Ausgrabungen und Survey in Erice. Ein religiöser und politischer zentraler Ort zwischen Elymern, Karthagern und Römern
Leitung: Dr. Salvatore De Vincenzo


Intensiv-Survey im Oberen Lirital (Alba Fucens – Abruzzen / Italien)
Leitung: Dr. Salvatore De Vincenzo


GIS-Based Analysis (A-III-4)
TOPOI Research Group A-III-4 (Topoi 1)
member: Jun.-Prof. Dr. Silvia Polla


Das Heiligtum vom Monte San Giovanni (Italien) - eine geoarchäologische Studie (TOPOI, Riserva naturale di Monte Navegnia e Cervia)
Leitung: Dr. Philipp Hoelzmann - Dr. Katja Moede - Dr. Salvatore De Vincenzo


BMBF-Verbundprojekt "Das Berliner Skulpturennetzwerk - Kontextualisierung und Übersetzung antiker Plastik"
Leitung: Prof. Dr. Andreas Scholl (SMB) - Prof. Dr. Johanna Fabricius (FU)


Die Nekropole und Siedlung von Alma Kermen (Krim, Ukraine) (Fritz-Thyssen-Stiftung)
Leitung: Prof. Dr. Friederike Fless


Die Wahl der Medien sepulkraler Repräsentation im Bosporanischen Reich als Indikator kultureller Zuordnungen
Leitung: Prof. Dr. Friederike Fless - Mitarbeiter: Dr. Mikhail Treister, Angelika Lorenz M. A.


Ak Kaya (Krim) - Geowissenschaftliche Untersuchungen zur historischen Landschaftsrekonstruktion
Prof. Dr. Friederike Fless - Dr. Katja Moede - Lehrstuhl Prof. Dr. Britta Schütt - Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Zweig Simferopol


"Der neue Overbeck" (DFG-Projekt)
Prof. Dr. B. Seidensticker - Dr. K. Stemmer, unter Mitarbeit von Prof. Dr. Klaus Hallof, Lauri Lehmann M. A., Dr. Sascha Kannsteiner


Ein neuer Stadtplan von Palmyra
Dr. Agnes Henning - Dr. Marianne Tabaczek - Dr. Klaus Schnädelbach


Die Stadtmauer von Messene                              
Leitung: Prof. Dr. Friederike Fless, Prof. Dr. W. Hoepfner - Mitarbeiterin: Dr. Silke Müth


Diplomatische Geschenke als hermeneutisches Problem der Akkulturationsforschung: Der Einfluß der Griechen auf die Skythen der Grassteppe (DFG)
Leitung: Dr. Martin Langner


Das Apollon-Delphinios-Heiligtum von Milet: Geschichte und Funktionen eines zentralen Polisheiligtums (DFG)
Leitung: Dr. Alexander Herda


Mylasa in Karien. Antike Kulturgeschichte im Spiegel archäologischer Denkmäler (DFG)
Leitung: Prof. Dr. Adolf Borbein - Mitarbeiter: PD Dr. Frank Rumscheid


Priene. Forschungen zu Bauornamentik, figürlichen Terrakotten und Wohnhäusern im Nordwesten der Stadt
Beteiligung von PD. Dr. Frank Rumscheid an den Arbeiten von Prof. Dr. W. Koenigs (DAI Istanbul/TU München und Prof. Dr. W. Raeck (Universität Frankfurt a. M.)


Die römischen Grabmäler von Duppach-Weiermühle (Kreis Daum, Eifel)
Dr. Marianne Tabaczek - Dr. Peter Heinrich, gefördert durch die Fritz-Thyssen-Stiftung, die Van-Meetren-Stiftung, Verbandsgemeinde Gerolstein, Commerzbank-Stiftung und den Archäologischen Förderverein Duppach e. V.


Redaktion des Lieferungswerks "Antike Plastik"
Leitung: Prof. Dr. Adolf Borbein

 

Zur Website des Exzellenzclusters Topoi