Springe direkt zu Inhalt

Dr. Alberto Saviello

Saviello

DFG-Forschergruppe 'Transkulturelle Verhandlungsräume von Kunst' (FOR 1703)

Teilprojekt A1: Charisma des Fremden. Ästhetiken religiöser Transferprozesse in Mittelalter und Früher Neuzeit

ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

FOR 'Transkulturelle Verhandlungsräume von Kunst': http://www.geschkult.fu-berlin.de/e/transkulturell/index.html

Vita

 

Studium der Kunstgeschichte, Neueren Geschichte und Romanistik in Düsseldorf, Rom und München

2002-2007
Mitarbeiter und Stipendiat am Kunsthistorischen Institut in Florenz / Max-Planck-Institut

09/2007-07/2009 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Crossing Boundaries, Creating Images: In Search of the Prophet Muhammad in Literary and Visual Traditions geleitet von Prof. Dr. Avinoam Shalem am Kunsthistorischen Institut in Florenz / Max-Planck-Institut

WS 2009-10                 
Wissenschaftlichen Assistent am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Klaus Krüger am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin

SoSe 2010, WS 2010-11 
Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Avinoam Shalem im Department Kunstwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München                                                                                

07/2011                      
Abschluss der Dissertation Bildliche Darstellungen des Propheten Mohammed in Koranübersetzungen und Prophetenviten im westeuropäischen Buchdruck bis ins 19. Jahrhundert bei Prof. Dr. Avinoam Shalem an der Ludwig-Maximilian-Universität München 

seit 08/2011                
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der DFG-Forschergruppe Transkulturelle Verhandlungsräume von Kunst: Komparatistische Perspektiven auf historische Kontexte und aktuelle Konstellationen in dem Teilprojekt von Prof. Dr. Klaus Krüger
Charisma des Fremden. Ästhetiken religiöser Transferprozesse in Mittelalter und Früher Neuzeit        

Lehre

SoSe 2014

SoSe 2011                    

Proseminar Künstler an den Höfen der Safawiden- und Mogulherrscher und ihre Rezeption europäischer Druckgraphik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

WS 2010/10                

Proseminar Methodische Einführung in die persische Buchmalerei und Tutorium zur Vorlesung Cross-cultural perspectives on Persianate arts from the 14th to the 17th centuries von Frau Prof. Dr. Sussan Babaie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

WS 2009/2010             

Proseminare Darstellungen des Propheten Mohammed in den abendländischen Printmedien vom 15.-19. Jahrhundert und Einführung in die Skulptur der italienischen Renaissance am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin

Juli 2009                        

 Workshop Vom „Häretiker“ zum „Helden“? Die Darstellung des Propheten Mohammed in den westeuropäischen Printmedien von 1500 bis heute in der Sommerakademie Bild und Text im Christentum und Islam der Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

SoSe 2001                    

Tutorium zur Vorlesung Die gotische Baukunst in Deutschland 1250-1450 von Prof. Dr. Hans Körner an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Publikationen

Monographie

- Imaginationen des Islam. Bildliche Darstellungen des Propheten Mohammed im westeuropäischen Buchdruck bis ins 19. Jahrhundert, Berlin: De Gruyter, 2015.

Rezensionen:

Claus Peter Haase, in: Rundbrief der Freunde Islamischer Kunst und Kultur e.V., Heft 4, 2015, S. 11-13.

Nicolai Kölmel, in: H-ArtHist, 29. September 2015, <http://arthist.net/reviews/9588>

Herausgeberschaft

- Similitudo. Konzepte der Ähnlichkeit in Mittelalter und Früher Neuzeit, hrsg. v. Martin Gaier, Jeanette Kohl und Alberto Saviello, München: Fink, 2012.


Aufsätze

- See and Be Amazed! Spectator Figures in Persian Manuscript Painting, in: The Public in the Picture. Involving the Beholder in Antique, Islamic, Byzantine and Western Medieval and Renaissance Art, hrsg. v. Beate Fricke und Urte Krass, Zürich/Berlin 2015, S. 231–248.

- Felix Petancic’s "Historia Turcica". A Central European View of the Ottoman Empire?, in: Osmanischer Orient und Ostmitteleuropa, (Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleuropa, 48), hrsg. v. Robert Born und Andreas Puth, Stuttgart 2014, S. 131–156.

- Between Convivencia and Reconquista: The Prophet Muhammad as Arabian Knight in a Spanish Qurʾan Translation of 1872, in: The Image of the Prophet Between Ideal and Ideology: A Scholarly Investigation, hrsg. v. Christiane Gruber und Avinoam Shalem, Berlin/Boston 2014, S. 311–336.

- Der Prophet als Poet. Autorenbilder in westeuropäischen Koranübersetzungen als Reflexionsmedien der Kunst, in: Prophetie und Autorschaft. Charisma, Heilsversprechen und Gefährdung, hrsg. v. Christel Meier und Martina Wagner-Egelhaaf, Berlin 2014, S. 305–323.

- Transcendency in Transcultural Perspective: The Indo-Portuguese "Good Shepherd" Ivories, in: The Challenge of the Object: 33rd Congress of the International Committee of the History of Art, hrsg. v. G. Ulrich Großmann, Bd. 1, Nürnberg 2013, S. 193–197.

- Transzendenz in transkultureller Perspektive – Die indo-portugiesischen Elfenbeinfiguren des "Guten Hirten", Teil II, in: Indo-Asiatische Zeitschrift, XVII, S. 57–70.

- Muhammad's Multiple Faces: Printed Images of the Prophet in Western Europe, in: Constructing the Image of Muhammad in Europe, hrsg. v. Avinoam Shalem, Berlin/Boston 2013, S. 87–141.

- Charisma und die ästhetische Erfahrung von Fremdheit in sakraler Kunst, in: kritsche berichte, 2, 2013, Themenheft "Glaubenssache(n)/Matters of Belief", S. 39–49.

- Transzendenz in transkultureller Perspektive - Die indo-portugiesischen Elfenbeinfiguren des "Guten Hirten", Teil I, in: Indo-Asiatische Zeitschrift, XVI, 2012, S. 59–73.  

- Ähnlichkeit als Kategorie der Porträtgeschichte, in: SIMILITUDO- Konzepte der Ähnlichkeit in Mittelalter und Früher Neuzeit, hrsg. v. Martin Gaier, Jeanette Kohl und Alberto Saviello, München 2012, S. 11–28. (in Co-Autorenschaft mit Martin Gaier und Jeanette Kohl)

- Unähnlichkeit – Überlegungen zum Motiv des ›hässlichen‹ Künstlers, in: SIMILITUDO - Konzepte der Ähnlichkeit in Mittelalter und Früher Neuzeit, hrsg. v. Martin Gaier, Jeanette Kohl und Alberto Saviello, München 2012, S. 207–232.

- Der Betrachter ist im Bild – Visualisierungen des Islam im europäischen Buchdruck (17. - 18. Jahrhundert), in: Götterbilder und Götzendiener. Europas Blick auf fremde Religionen, hrsg. v. Maria Effinger, Cornelia Logemann und Ulrich Pfisterer, Ausst. Kat. Universitätsbibliothek Heidelberg, Heidelberg 2012, S. 69–79 (in Co-Autorenschaft mit Avinoam Shalem).

- El Gran Turco als "maskierter" Tyrann. Ein Topos druckgraphischer Darstellungen osmanischer Sultane im 15. und 16. Jahrhundert, in: Islamic Artefacts in the Mediterranean World: Trade, Gift Exchange and Artistic Transfer, hrsg. v.Catarina Schmidt Arcangeli und Gerhard Wolf, Venedig 2010, S. 217–230.

- Zu einer Bildtopographie des Fremden. Völkerdarstellungen an der Piazza di San Marco in Venedig in: Fremde in der Stadt. Ordnungen, Repräsentationen und Praktiken (13.-15. Jahrhundert), hrsg. v. Peter Bell, Dirk Suckow und Gerhard Wolf, Frankfurt a.M. [u.a.] 2010, S. 89-115, 465–473.

- "Spirale = Kosmos, Spirale = Leben, Spirale = Wirken" – Rotar als Spiralmaler, in: Rotar - Kosmos und Kosmologie, (Katalog zur Ausstellung im Museum Schloß Moyland, Bedburg-Hau, 27. 9. 2009 bis 17. 1. 2010), hrsg. von der Stiftung Museum Schloß Moyland – Sammlung van der Grinten – Joseph Beuys Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen, Bedburg-Hau 2009, S. 9–14.

- “Die drei Lebensalter” der Galleria Palatina als Bild des Paragone, in: das portrait – Eine Bildgattung und ihre Möglichkeiten, hrsg. v. Kunsthistorischen Studierenden Kongress, Berlin 2007, S. 31–43.

- Eva virtuosa. Il gruppo donna con putto nelle opere di Tullio Lombardo, in: Tullio Lombardo. Scultore e architetto nella Venezia del Rinascimento, hrsg. v. Matteo Ceriana, Verona 2007, S. 117–132.

- Tugendhafte Eva: Die Frau-Kind-Gruppen in den Reliefs der Grabmalskapelle des Heiligen Antonius von Padua, in: Mitteilungen des Kunsthistorischen Institutes in Florenz, IL, 2005 (2006), S. 323–352.

 

Katalogbeiträge, Rezensionen und kleinere Artikel

- [Rezension von:] Türkenkriege und Adelskultur in Ostmitteleuropa vom 16.-18. Jahrhundert, hrsg. v. Robert Born u. Sabine Jagodzinski, Ostfildern 2014, in: H-ArtHist, 21. Januar 2016, http://arthist.net/reviews/10955

- An Emperor Becomes Sultan, in: The Sultan's World. The Ottoman Orient in Renaissance Art, Ausstellungskat. Centre for Fine Arts, Brussels 27.2.–31.5.2015; The National Museum in Kraków, 26.6.–27.9.2015, hrsg. v. Robert Born, Michał Dziewulski, Guido Messling, Ostfildern 2015, S. 172–173.

- Assessing a Dynasty, in: The Sultan's World. The Ottoman Orient in Renaissance Art, Ausstellungskat. Centre for Fine Arts, Brussels 27.2.–31.5.2015; The National Museum in Kraków, 26.6.–27.9.2015, hrsg. v. Robert Born, Michał Dziewulski, Guido Messling, Ostfildern 2015, S. 185.

- [Rezension von:] Sean Roberts: Printing a Mediterranean World: Florence, Constantinople, and the Renaissance of Geography. Cambridge, 2013, in: The Journal of Modern History 87, 1, 2015, S. 141–142.

- [Rezension von:] Gauvin Alexander Bailey / Jean-Michel Massing / Nuno Vassallo e Silva: Marfins no Império Português. Ivories in the Portuguese Empire, Lisabon 2013, in: sehepunkte, XIV (2014), Nr. 11 [15.11.2014], URL: http://www.sehepunkte.de/2014/11/24752.html 

- Katalognummern zu Theodoros Spanduginos, Laonicus Chalcocondyles, Paul Rycaut, Michele Febure, Adriaan Reelant, David Nerreter/Alexander Ross, Humphrey Prideaux, Abu-'l-Fidāʾ Ismāʿīl Ibn-ʿAlī/Jean Gagnier, in: Götterbilder und Götzendiener. Europas Blick auf fremde Religionen, hrsg. v. Maria Effinger, Cornelia Logemann und Ulrich Pfisterer, Ausst. Kat. Universitätsbibliothek Heidelberg, Heidelberg 2012.

- Zusammenfassung des Textes "Surveying Islamic Art and Architecture" von Nasser Rabbat, in: Eothen. Münchner Beiträge zur Islamischen Künsre und Kultur, V, 2012, S.273–274.

- Noch ein Totentanz-Bilderbogen aus Italien, in: Totentanz Aktuell. Mitteilungsblatt der Europäischen Totentanz-Vereinigung. Neue Folge, CV, Januar 2008, S. 4–6 (in Co-Autorenschaft mit Uli Wunderlich).

- Ein Totentanz-Bilderbogen aus Italien, in: Totentanz Aktuell. Mitteilungsblatt der Europäischen Totentanz-Vereinigung. Neue Folge, IC, Juli 2007, S. 6–8 (in Co-Autorenschaft mit Uli Wunderlich).

- Wer schön sein will muss sterben – Text zu den Werken von Andrea Lehmann, in: Schau der Meisterklassen, Katalog zur Ausstellung in der Galerie Hengevoss-Dürkopp, Hamburg 2003, S. 16–17.

 

Internetpublikationen (in Auswahl) 

- Feminine Kunst und Animal Art – Künstlerportrait von Rosemarie Trockel, www.kunstmarkt.de/pagesmag/kunst/_id6980-/portraits_detail.html?_q=%20 (02.06.2009)

- Zeitlosigkeit einer unendlichen Gegenwart – „David Hockney – Exciting Times Are Ahead – Eine Retrospektive“, www.kunstmarkt.de/pagesmag/kunst/_id33506/ausstellungen_berichtdetail.html?_q=%20 (02.06.2009)

- Substrate einer Bilderflut – „Thomas Ruff. Fotografien 1979 – heute“, www.kunstmarkt.de/pageswis/kunst/_id43021-/buecher_bericht.html?_q=%20 (02.06.2009)

- „Denn da ist nichts mehr, wie es die Natur gewollt“ - Porträts von Künstlerinnen und Schriftstellerinnen um 1900, www.kunstmarkt.de/pageswis/kunst/_id44198-/buecher_bericht.html?_q=%20 (02.06.2009)

- Glücklich in die Zukunft – Künstlerportrait von Carsten Höller, www.kunstmarkt.de/pagesmag/kunst/_id6987-/portraits_detail.html?_q=%20 (15.04.2009)

- Beliebtheit x Bekanntheit : (Kritik – Öffentlichkeit) = Ruhm?– „Kunst = Kapital – Der Capital Kunstkompass von 1970 bis heute“, www.kunstmarkt.de/pageswis/kunst/_id37938-/buecher_bericht.html?_q=%20 (15.04.2009)

 

Zum Druck angenommene Manuskripte

- Seeing Beyond Form. Western Tableaus in Mughal Painting as Paradigms of the Emperor’s Perfect Vision, in: Transcultural Imaginations of the Sacred, Akten der Jahrestagung der DFG-Forschergruppe Transkulturelle Verhandlungsräume von Kunst, hrsg. v. Margit Kern und Klaus Krüger.

- Formen imperialer Kunst. Kulturelle Vielfalt und Kanonisierung in der osmanischen Hofkunst, in: Kunstgeschichte der Vier Erdteile. Horizonte und Schauplätze des Globalen 1300–1650 / Art History of the Four Continents 1300–1650, hrsg. v. Matteo Burioni und Ulrich Pfisterer.