Zwei Seminare zur Mentorenqualifikation am KHI im SoSe 2020

News vom 06.01.2020

Ankündigung Mentorenqualifikation Architektur SS 2020                                                           

Dr. Christine Beese
c.beese@fu-berlin.de

pdf

Raus aus der Koserstraße, rein nach Berlin! In welcher Stadt leben wir eigentlich? Wie erfahren wir den Stadtraum als BewohnerIn, welcher Blick eröffnet sich uns als KunsthistorikerIn? Welchen Mehrwert haben wir davon? Wie können wir das Kunsthistorische Sehen und Sprechen einüben und anderen vermitteln? Während unserer gemeinsamen Rundgänge durch Berlin wollen wir uns mit diesen Fragen auseinandersetzen und einzelne Gebäude, Parks und Architekturensembles kennenlernen.

Wie läuft die Mentorenqualifikation ab?

  • Die Veranstaltung hat den Umfang von zwei Seminaren (insgesamt 10 Tage am Stück) und schließt mit dem von Ihnen durchgeführten Grundkursmentorium im Sommersemester 2020 ab.
  • Bei einem Vortreffen werden zunächst einzelne Thementage vergeben (Wohnen, Glauben, Politik & Verwaltung, Industrie, Handel, Kunst & Kultur, Grünflächen, Verkehr), die anschließend von den TeilnehmerInnen eigenständig geplant und durchgeführt werden. Sie erhalten auf diese Weise die Möglichkeit, Objekte zur Präsentation auszuwählen, die Sie persönlich interessieren und zugleich organisatorische Aspekte des Stadtrundgangs sowie der didaktischen Vermittlung „unter uns“ einzuüben.
  • Auf Grundlage der gemeinsam erarbeiteten Objekte und Vermittlungsstrategien leiten Sie im Sommersemester 2020 als Mentoren mit den GrundkursteilnehmerInnen selbst kleine Unterrichtseinheiten vor Ort an. Für diese Tätigkeit erhalten Sie ein eigenes Zeugnis.

Wer kann teilnehmen?

  • fortgeschrittene Studierende im Bachelor („Vertiefungsmodul II“ und 5LP im ABV)
  • Studierende im Master (in den Modulen „Praxis und Vermittlung“, „Forschung am Objekt“, „Gattungen und Themenfelder“, „Epochen und Kulturen“)

Was muss ich tun?

  • Aktive Teilnahme an allen Veranstaltungsterminen
  • Vorbereitung eines Exkursionstags (mindestens drei Beispielgebäude mitsamt Handout)
  • Durchführung der Mentorien im Sommersemester
  • Anfertigen einer wissenschaftlichen Hausarbeit, in der die von Ihnen gewählten Objekte vergleichend dargestellt werden
  • Anfertigen eines Erfahrungsberichtes, in dem Fragen der Objektauswahl und der Vermittlungsmethoden kritischen reflektiert werden

Wann findet die Veranstaltung statt?

  • Vortreffen: 10.1.2020, 12-13 Uhr
  • Mentorenqualifikation: 16.3.2020-20.3.2020 (Teil 1) und 23.3.2020-27.3.2020 (Teil 2)
  • Die Mentoriumstermine im SS 20 setzen Sie selbst fest

Wie melde ich mich an?

  • Bitte schicken Sie mir bis zum 06.01.2010 eine Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Matrikelnummer und ihrem gewünschten Modul an folgende Adresse: c.beese@fu-berlin.de.
  • Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt ist, werden frühe Anmeldungen bevorzugt berücksichtigt.
2 / 7