Springe direkt zu Inhalt

Programm für das Forschungskolloquium der Kunst Afrikas am 3. Juli 2020

News vom 23.06.2020

Der zweite Block unseres Kolloquiums zur Kunst Afrikas findet am Freitag den 3.Juli ab 10h:15 statt. 
Die folgenden Beiträge stehen auf dem Programm: 

10:15 Ellen Martin: "Das Präsentische im Werk von Wim Botha." 11:45 Jasmin Hahn: "Who Is the Alien? Die kinematographischen Konstruktionen von Gesellschafts- und Rollenbildern zwischen Repräsentation und Zukunftsperspektiven im Science Fiction." 13:15 bis 13:45 Mittagspause. 13:45 Katja Ullmann: "Ibrahim Mahamas Silo-Installation in Kaneshie (Accra, Ghana), 1957-2057 vor dem Hintergrund des Kakaosektors in Ghana." 14:30 Cilia Jonda: "Ideogramme und Identitäten: Cokwe-Symbolik in der Bildenden Kunst Angolas. Von der Moderne bis in die Gegenwart." 15:15 bis 15:30 Kaffeepause. 15:30 Marlene Genschel: "Exhibit B von Brett Bailey." 16:15 Jule Lagoda: "Die Qual der Wahl - potentielle Themen für eine Masterarbeit."

Weitere Informationen zum Forschungskolloquiums finden Sie hier.

Sie sind herzlich eingeladen!

1 / 4