Springe direkt zu Inhalt

Forschungskolloquium

News vom 22.04.2020

Das Forschungskolloquium wird im SoSe 2020 als Blockveranstaltung am Freitag den 15. Mai sowie Freitag den 3. Juli jeweils von 10h - 18h im Format "Webex-Meeting" stattfinden. Gäste, die dafür eine Einladung erhalten möchten, melden sich bitte unter: kunstafrikas@zedat.fu-berlin.de

Der erste Block unseres Kolloquiums zur Kunst Afrikas findet am Freitag den 15. Mai ab 10h:15 statt. 
Die folgenden Beiträge stehen auf dem Programm: 
10:15 Cecile Bründlmayer (FU Berlin / IFK Wien): „'Pour nous, ce ne sont pas des objets d’art': Annäherungen an die Sammlung Leo Frobenius aus Mali.“ 11:45 Katharina Jörder (FU Berlin): "Building a White Nation. Propaganda, Photography, and the Apartheid Regime - A Résumé." 13:15 bis 13:45 Mittagspause 13:45 Marie Meyerding (FU Berlin): „Lesley Lawson’s Working Women. 15:15 Craniv Ambolia Boyd (FU Berlin): „Viewing South African Ndebele Material Culture: Murals, Beadwork, and Photographic Representation within the Contexts of Traditional Culture and Contemporary Art.“
Ende ca. 16:45

Sie sind herzlich eingeladen!



2 / 3