Prof. Dr. Silvana Greco

Dr. Greco

Institut für Judaistik

Lehrbeauftragte

Adresse
Fabeckstraße 23-25
14195 Berlin

Sprechstunde

Jederzeit nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung.

Kurzvita

  • Seit Oktober 2013 Lehrbeauftragte am Institut für Judaistik, Arbeitsschwerpunkt: Soziologie des Judentums.
  • Seit Februar 2013 Vorstandsmitglied der Stiftung Palazzo Bondoni Pastorio in Castiglione delle Stiviere, Italien.
    Wissenschaftliche Leitung des Departments für Sozialwissenschaftliche Studien.
    Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Europäischen Forschung Cost Action: IS1210 - AppearanceMatters. Tackling the Physical & Psychosocial Consequences of Dissatisfaction with Appearance.
  • Seit Februar 2010 Professur für Soziologie an der Amerikanischen Universität IES Abroad Milan (Mailand, Italien).
  • 2012 - 2013 Dozentin im Masterstudiengang für das Gesundheitssystem, traditionelle und nichttraditionelle Medizin, an der Università degli Studi Milano-Bicocca, Mailand, Italien. 
  • 2009 - 2011 Dozentin für Umwelt, Lebensqualität und Gesundheit an der Università degli Studi Milano-Bicocca, Mailand, Italien.
  • 2009 - 2011 Forschungsstipendium der Università degli Studi di Milano, Mailand, Italien. 
  • 2004 - 2008 Dozentin für Gesundheitssoziologie an Fakultät für Medizin und Chirurgie, Universitàdegli Studi di Milano, Mailand, Italien.
  • 2001 - 2005 Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Soziologie (Prof. Dr. Mariolina Graziosi), Università degli Studi di Milano, Mailand, Italien. 
  • 1998 - 2008 Wissenschaftliche Forschung und Leitung der europäischen Forschungsprojekte am Forschungsinstitut CDRL - Centro Documentazione Ricerche per la Lombardia, in Mailand, Italien.
  • 1995 - 2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut Fondazione Regionale Pietro Seveso, in Mailand, Italien.
  • 1998 - 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut CGM - Consorzio Nazionale della Cooperazione di Solidarietà Sociale Gino Matterelli, in Brescia, Italien. 
  • 1993 -1994 Wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Maria Weber an der Università Commerciale L. Bocconi, in Mailand, Italien.

Forschungsschwerpunkte

  • Soziologie des Judentums
  • Religionssoziologie
  • Gesundheitssoziologie und Lebensqualität
  • Migrationsforschung


 Publikationen: Bitte hier klicken. 

Mentoring
Tutoring
OSA Judaistik