Beyond the Bible - Hebrew in the Context of Semitic and Judaic Studies

49. Internationale Konferenz der Hebräisch-Lehrenden (IKH)

Tagungsprogramm in PDF -  150 KB

Plakat - Vortrag: Leonid Kogan - 2 MB

Plakat - Tagungsprogramm - 2 MB

Flyer - Tagungsprogramm in A5 Format

News vom 23.01.2019

Donnerstag, 9.5.2019
Holzlaube, Raum: -1.2009, Freie Universität Berlin, Fabeckstr. 23-25, 14195 Berlin

18:00 - 19:00

Ankunft und Registrierung; Erfrischungen

19:00 - 19:30

Eröffnung, Grußworte

Vera Meyer-Laurin (Lektorin für Hebräisch und Aramäisch am Institut für Judaistik)

Giulio Busi (geschäftsführender Direktor des Instituts für Judaistik)

Shabo Talay (Leiter des  Seminars für Semitistik und Arabistik)


19:30 - 20:30

LEONID KOGAN (National Research University – Higher School of Economics, Moskau)
The Mischsprache Theory at the Turn of the 21st Century : Towards a Diachronic
Stratification of the Biblical Hebrew Vocabulary

20:30

Empfang mit Buffet


Freitag, 10.5.2019
Staatsbibliothek zu Berlin, Simon-Bolivar-Saal, Potsdamer Str. 33, 10785 Berlin

09:30 - 10:00

Transfer von der Freien Universität zur Staatsbibliothek

10:30 - 11:30

ANNETT MARTINI (Freie Universität Berlin)

Jüdische Tradition im Spiegel christlicher Hebraistik: Rezeptionsspuren in der Erfurter Handschriftensammlung

11:45 - 15:15

Präsentation ausgewählter Handschriften der Berliner Staatsbibliothek durch die
Fachgebietsleiterin Petra Figeac (Führung nacheinander in 2 Gruppen aufgeteilt,
eigenständiges Mittagessen in der Umgebung)

15:30 - 16:00

Transfer von der Staatsbibliothek zur Freien Universität


Topoi-Villa, Freie Universität Berlin, Hittorfstr. 18, 14195 Berlin

  Moderation: Peter Stein (Friedrich-Schiller-Universität Jena / Universität Erfurt)

16:00 - 16:30

Kaffeepause

16:30 - 17:30

LUKAS MUEHLETHALER (Freie Universität Berlin)

How Hebrew became a language of philosophy

17:30 - 18:30

NOAM MIZRAHI (Universität Tel Aviv)

Biblical Hebrew Lexicography in the Light of the Dead Sea Scrolls

18:30 - 19:30

fällt aus

ANGELIKA NEUWIRTH (Freie Universität Berlin)

Innovation mithilfe von Neologismen - Zur Arabisierung von biblischen und post-
biblischen Gruppenbezeichnungen

18:30

Abend-Buffet


Samstag, 11.5.2019
Topoi-Villa, Freie Universität Berlin, Hittorfstr. 18, 14195 Berlin

  Moderation: Victor Golinets (Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg)

09:00 - 10:00

GEOFFREY KHAN (University of Cambridge)

Orthoepic Features in the Tiberian Pronunciation Tradition of Biblical Hebrew

10:00 - 10:30

Kaffeepause

10:30 - 11:30

ULRIKE-REBEKKA NIETEN (Freie Universität Berlin)

Hebräische und syrische Massora im Vergleich

11:30 - 12:30

TAL ILAN (Freie Universität Berlin)

זכר ונקבה  - Biblical Hebrew and Rabbinic Hebrew

12:30 - 14:00

Mittags-Buffet

  Moderation: Brinthanan Puvaneswaran (Humboldt-Universität Berlin)

14:00 - 15:00

STEFANIE RUDOLF (Freie Universität Berlin)

Das Hohelied und seine Datierung anhand linguistischer Kriterien

15:00 - 15:30

Kaffeepause

15:30 - 16:30

Nachwuchs-Panel

LEA RASCHE (Freie Universität Berlin/Universiteit Leiden)

Ibn Ǧanāḥs Kitāb al-uṣūl: Lexikographie zwischen Exegese und Philosophie

16:30 - 17:30

Fachdidaktik-Panel

EYAL NAHUM (Polis Institute Jerusalem, Hebräische Universität Jerusalem)

The advantages and challenges in teaching Biblical Hebrew as a living language

17:30 - 18:00

Geschäftssitzung der IKH und Schlusswort

18:00 - 19:00

Jahreshauptversammlung des Hebraistenverbands Deutschland e. V.

ab 18:30

Abendessen in einem der Restaurants in der Umgebung


Sonntag, 12.5.2019
Jüdischer Friedhof Weißensee, Herbert-Baum-Str. 45, 13088 Berlin

09:00 - 09:45

Transfer von der Freien Universität Berlin zum Jüdischen Friedhof Weißensee

10:00 - 13:00

Friedhofsführung von Dr. Klaus Herrmann (Freie Universität Berlin)

13:00 - 14:00

Transfer vom Friedhof Weißensee an die Freie Universität über Berliner Hauptbahnhof

und den Bahnhof Berlin-Südkreuz

anschließend

Mittagessen in Eigenregie


Zeit & Ort

09.05.2019 - 12.05.2019

Ort: siehe Tagungsprogramm

Weitere Informationen:

Vera Meyer-Laurin

Freie Universität Berlin

FB Geschichts- und Kulturwissenschaften
Institut für Judaistik

Fabeckstr. 23-25, 14195 Berlin

ikh2019.berlin@gmail.com


1 / 1
Mentoring
Tutoring
OSA Judaistik