Springe direkt zu Inhalt

Mahdieh Tavakol

Mahdieh Tavakol

"Marie-Sklodowska-Curie Actions Grant"

Stipendiatin "MIDA" (Mediating Islam in the Digital Age)

Adresse
Institut für Islamwissenschaft
Fabeckstr. 23/25
Raum 1.1073
14195 Berlin
E-Mail
mahdieh.tavakol[at]fu-berlin.de

An dem von der Europäischen Union geförderten Projekt „Mediating Islam in the Digital Age“ (MIDA) sind neben der Freien Universität zahlreiche weitere Forschungseinrichtungen aus Deutschland, Spanien, Frankreich, Bosnien, Niederlande und Belgien beteiligt. 15 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler arbeiten im Rahmen des Projekts an ihrer Promotion. Zusätzlich zur wissenschaftlichen Qualifikation erhalten sie Trainings und Praktika in außeruniversitären Institutionen wie Bibliotheken, Verlagen oder Medienhäusern. Projektpartner sind etwa das Centre Pompidou in Paris und der Fernsehsender Al Jazeera aus Katar.

Digitalisierung und wissenschaftliche Praxis

Eine der am Projekt beteiligten Nachwuchswissenschaftlerinnen ist Mahdieh Tavakol. Die iranische Wissenschaftshistorikerin spürt in ihrem Promotionsprojekt der Geschichte der Manuskriptsammlung des Theologen und Universalgelehrten Bahauddin Amili (1547 – 1621) nach. Seit Jahrhunderten befindet sich die Sammlung in der Zentralbibliothek am Imam-Reza-Schrein im iranischen Maschhad, einem zentralen Wallfahrtsort, der von einer einflussreichen religiösen Stiftung verwaltet wird. Vor einigen Jahren wurden die Manuskripte digitalisiert. „Das Ziel meiner Forschung ist es, den Weg der Sammlung von ihrer Entstehung bis zur Digitalisierung nachzuzeichnen“, sagt Mahdieh Tavakol. „Anhand dieser Geschichte möchte ich untersuchen, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf wissenschaftliche Praxis und institutionelle Autorität hat.“

Über die Arbeit von Mahdieh Tavakol: "Travelling Manuscripts"

EDUCATION

PhD in Islamwissenschaft (Currently) 

Freie Universität Berlin, Berlin, Germany

 

Graduate level (non-degree) program in Arab and Middle Eastern History (2017-2020)

American University of Beirut, Beirut, Lebanon


MA in History of Science (2010-2012)
Oregon State University, Oregon, USA


MAin Philosophy of Science (2003-2006)
Sharif University of Technology, Tehran, Iran


B.S. Biomedical Engineering (1999-2003)
Amirkabir University of Technology (Tehran Polytechnic), Tehran, Iran

AREAS OF INTEREST

Middle Eastern history; history of books, manuscripts and libraries in Islamdom; history of waqf in Islam; history of science in Islamdom; general history of science, technology and medicine

  • Islam in the Middle Ages”, in Medicine and Religion: A Historical Introduction, Gary Ferngren, Johns Hopkins University Press, 2014.
bild_logo_bgsmcs
ZMO
Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften