Springe direkt zu Inhalt

Programm Forschungskolloquium zur Neueren Geschichte SoSe 2021

News vom 14.05.2021

 Forschungskolloquium zur Neueren Geschichte

Sommersemester 2021

Montags 16-18 Uhr (Beginn c.t.), Online

https://fu-berlin.webex.com/meet/oliver.janz

Termine gemeinsam mit dem Colloquium von Paul Nolte donnerstags 16-18

 

12. April          Interne Sitzung mit den Masterstudierenden

 

19. April          Benjamin Van Zee (University of Chicago)

The Second Scramble for East Africa: The Ambiguity of Mandate Sovereignty and the Anglo-German Struggle for Interwar Tanganyika

 

26. April          Hannes Bock (Freie Universität Berlin)

Russische Feindstaatenangehörige während des Ersten Weltkriegs im Deutschen Reich

 

3. Mai              Anna Elisabeth Gehl (Freie Universität Berlin)

Female Gentlemen: World War One, Shell Shock and the Women who Volunteered

 

10. Mai            Interne Sitzung mit den Masterstudierenden

 

17. Mai            Hannah Malone (MPI für Bildungsforschung, Berlin)

How does politics shape culture? Mussolini's Italy and the military cemeteries of the First World War

 

3. Juni             Grzegorz Rossoliński-Liebe (Freie Universität Berlin)

Polnische Bürgermeister und die Verwaltung des Generalgouvernements. Besatzung, Holocaust und Kollaboration

(Gemeinsam mit dem Colloquium zur Zeitgeschichte Prof. Paul Nolte)

WebEx-Zugang auf Einladung | Anfrage: julia.preis@fu-berlin.de

 

10. Juni           Ulrike Schaper (Freie Universität Berlin)

„Was hat das mit uns zu tun?“ Sextourismus, Heiratsvermittlung und Feminismus zwischen Bundesrepublik und „Dritter Welt“

                        (gemeinsam mit dem Colloquium zur Zeitgeschichte Prof. Paul Nolte)

                        WebEx-Zugang auf Einladung | Anfrage: julia.preis@fu-berlin.de

 

14. Juni           Interne Sitzung mit den Masterstudierenden

 

21. Juni           Ilkay Yilmaz (Freie Universität Berlin)

Knowledge Exchange and Police Photography in the Late Ottoman Empire

 

28. Juni           Charles Koussou (Universität Göttingen/Universität Cergy-Pontoise)

Die Kolonial-Deutschen aus Togo: Krieg, Gefangennahme, Lagerleben, Rückkehr (1914-1919)

 

5. Juli              Interne Sitzung mit den Masterstudierenden

 

12. Juli             Interne Sitzung mit den Masterstudierenden

1 / 48
1914-1918_online_banner
Logo Cendarie
MWME