Springe direkt zu Inhalt

„Wie uns die Corona-Pandemie mit historischen Erfahrungen verbindet – und warum diese Verbindung trügerisch ist“: Artikel von Dr. Birgit Näther in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

News vom 09.09.2020

Im Wissenschaftsteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 09.09.2020 ist ein Artikel von Dr. Birgit Näther (Arbeitsbereich Prof. Dr. Hacke) erschienen: „Schlimme Zeiten stehen uns bevor“: Wie uns die Corona-Pandemie mit historischen Erfahrungen verbindet – und warum diese Verbindung trügerisch ist.
Der Artikel plädiert auf der Grundlage erstaunlich aktuell wirkender Zeitzeugenschilderungen der Londoner Pest des Jahres 1665 dafür, die aktuelle Pandemie in ihrer historischen Bedeutung vorsichtig zu bewerten - und regt eine stärkere Beteiligung insbesondere der Historiker*innen für die Geschichte der Vormoderne am aktuellen Diskurs an.

1 / 14