Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

Antisemitismus als Thema in Geschichtswissenschaft, Geschichtsdidaktik und Public History

Dienstags | 16:00-18:00 Uhr
Freie Universität Berlin | Henry-Ford-Bau | Hörsaal D

16.04.2024 | Monumentaler Antisemitismus? Das Berliner Olympiagelände in der Diskussion

Podium mit
Dr. Veronika Springmann | Leiterin der Sportmuseums Berlin
Prof. Dr. Norbert Salz | Präsident der UdK Berlin
Prof. Dr. Samuel Salzborn | Antisemitismusbeauftragter des Landes Berlin
Jérôme Buske | MAKKABI Deutschland

Moderation
Prof. Dr. Martin Lücke | FU Berlin

Mit einem Grußwort von Günter M. Ziegler, Präsident der Freien Universität Berlin

23.04.2024 | Wissenschaftliche Komplexität, politische Eindeutigkeit und didaktische Ungewissheit. Wie können wir den Holocaust an der Freien Universität Berlin unterrichten?

PD Dr. Grzegorz Rossolinski-Liebe | FU Berlin

30.04.2024 | Buchvorstellung: Was ist Antisemitismus? Begriffe und Definitionen von Judenfeindschaft

Ingolf Seidel | Universität Potsdam
Dr. Dr. Peter Ullrich | TU Berlin

mit anschließender Podiumsdiskussion

Vortragsveranstaltung zum Berliner Queer History Month

Dienstag | 16:00-18:00 Uhr
Freie Universität Berlin | Friedrich-Meinecke-Institut | Hörsaal A

07.05.2024 | Legacies of Gay Liberation Fifty Years Later

Prof. Dr. Denis Altmann

mit anschließendem Empfang im Foyer des Friedrich-Meinecke-Instituts

Geschichtsdidaktik in der internationalen Diskussion

Dienstag | 16:00-18:00 Uhr
Freie Universität Berlin | Friedrich-Meinecke-Institut | Hörsaal A

04.06.2024 | Buchvorstellung: Why History Education?

Prof. Dr. Peter Gautschi | Universität Luzern

queerhistory@fu-berlin
Arbeitskreis Geschichtsdidaktik theoretisch
Change Banner_klein
RGK_Logovariante_DFG-Forschungsgruppe_RGB