Springe direkt zu Inhalt

Stellenausschreibung: Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) gesucht

News vom 21.02.2022

Der Arbeitsbereich Didaktik der Geschichte sucht eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in! Die Didaktik der Geschichte fragt nach den Formen und Funktionen historischen Wissens in der Gesellschaft. 'Gesellschaft' untersuchen wir mit den Werkzeugen der Kritischen Theorie und der Diversity Studies. Als Wissenschaft vom historischen Lernen liegt ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt des Faches und unseres Arbeitsbereiches in der Professionalisierung von Geschichtslehrern/Geschichtslehrerinnen. Daneben arbeiten wir im Feld der empirischen Geschichtskulturforschung.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Forschung und Lehre, insbesondere Mitarbeit bei der Konzeption und Organisation eines Forschungsprojekts im Bereich der empirischen Geschichtskulturforschung. Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung; es wird Gelegenheit zur Promotion gegeben.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Abgeschlossenes Lehramtsstudium im Fach Geschichte oder vergleichbarer Abschluss z.B. Master Geschichtswissenschaft oder Public History Master).

Erwünscht:
Fundierte Kenntnisse der theoretischen und empirischen Debatten der Geschichtsdidaktik (insb. Geschichtskultur / Public History); Kenntnisse der Debatten zu Diversität als Forschungsfeld; Teamorientierung, Organisationsgeschick und Leistungsbereitschaft; Sensibilität in Fragen der gesellschaftlichen Diversität

Weitere Informationen und eine ausführliche Stellenausschreibung finden Sie hier.

4 / 58
queerhistory@fu-berlin
Arbeitskreis Geschichtsdidaktik theoretisch
Sprachen Bilden Chancen
Change Banner_klein
RGK_Logovariante_DFG-Forschungsgruppe_RGB