Springe direkt zu Inhalt

Herbert-Steiner-Preis für Dissertation von Veronika Springmann zu "Gunst und Gewalt. Sport in nationalsozialistischen Konzentrationslagern"

News vom 18.04.2018

Die Dissertation von Veronika Springmann "Gunst und Gewalt. Sport in nationalsozialistischen Konzentrationslagern" wird mit dem Herbert-Steiner-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten über Widerstand, Verfolgung und Exil in der Zeit des Faschismus und Nationalsozialismus und über die Geschichte der Arbeiterbewegung ausgezeichnet.

Der Preis wird vergeben vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) und der International Conference of Labour and Social History (ITH) und ist benannt nach dem Mitbegründer und langjährigen Leiter dieseer beiden Institutionen, dem 2001 verstorbenen Herbert Steiner.

Die Preisverleihung findet am 09. Mai 2018 in Wien statt.

Hier weitere Hinweise.

19 / 30
banner_qh
Arbeitskreis Geschichtsdidaktik theoretisch
Sprachen Bilden Chancen
Change Banner_klein
RGK_Logovariante_DFG-Forschungsgruppe_RGB