Springe direkt zu Inhalt

Offene Vorträge im Sommersemester am Arbeitsbereich Didaktik der Geschichte

Veranstaltungsreihe im Sommer 2024

Veranstaltungsreihe im Sommer 2024

News vom 04.04.2024

Antisemitismus als Thema in Geschichtswissenschaft, Geschichtsdidaktik und Public History

Dienstags | 16:00-18:00 Uhr
Freie Universität Berlin | Henry-Ford-Bau | Hörsaal D

16.04.2024 | Monumentaler Antisemitismus? Das Berliner Olympiagelände in der Diskussion

Podium mit
Dr. Veronika Springmann | Leiterin des Sportmuseums Berlin
Prof. Dr. Norbert Salz | Präsident der UdK Berlin
Prof. Dr. Samuel Salzborn | Antisemitismusbeauftragter des Landes Berlin
Jérôme Buske | MAKKABI Deutschland

Moderation
Prof. Dr. Martin Lücke | FU Berlin

Mit einem Grußwort von 
Prof. Dr. Günter M. Ziegler | Präsident der Freien Universität Berlin

23.04.2024 | Wissenschaftliche Komplexität, politische Eindeutigkeit und didaktische Ungewissheit. Wie können wir den Holocaust an der Freien Universität Berlin unterrichten?

PD Dr. Grzegorz Rossolinski-Liebe | FU Berlin

30.04.2024 | Buchvorstellung: Was ist Antisemitismus? Begriffe und Definitionen von Judenfeindschaft

Ingolf Seidel | Universität Potsdam
Dr. Dr. Peter Ullrich | TU Berlin

mit anschließender Podiumsdiskussion

Vortragsveranstaltung zum Berliner Queer History Month

Dienstag | 16:00-18:00 Uhr
Freie Universität Berlin | Friedrich-Meinecke-Institut | Hörsaal A

07.05.2024 | Legacies of Gay Liberation Fifty Years Later

Prof. Dr. Denis Altmann

mit anschließendem Empfang im Foyer des Friedrich-Meinecke-Instituts

Geschichtsdidaktik in der internationalen Diskussion

Dienstag | 16:00-18:00 Uhr
Freie Universität Berlin | Friedrich-Meinecke-Institut | Hörsaal A

04.06.2024 | Buchvorstellung: Why History Education?

Prof. Dr. Peter Gautschi | Universität Luzern

2 / 74
queerhistory@fu-berlin
Arbeitskreis Geschichtsdidaktik theoretisch
Change Banner_klein
RGK_Logovariante_DFG-Forschungsgruppe_RGB