Rezeptionsspuren in der Erfurter Handschriftensammlung