Springe direkt zu Inhalt

Am Institut für Wissensgeschichte des Altertums ist die Stelle einer stud. Hilfskraft zu besetzen.

Das Institut für Wissensgeschichte des Altertums sucht eine studentische Hilfskraft (40 MoStd., Befristung: 2 Jahre).

News vom 29.04.2021

Gern möchten wir Sie auf die derzeit laufende Ausschreibung am Institut für Wissensgeschichte des Altertums (i.Gr.) aufmerksam machen.

Prof. Dr. J. Cale Johnson sucht Unterstützung im Rahmen von 40 Monatsstunden, Bewerbungsschluss ist am 17. Mai 2021, ein Arbeitsbeginn ist ab Mitte oder Ende Juni 2021 geplant.

Die Wissensgeschichte des Altertums erforscht die Geschichte des Wissens. Dies beginnt bei der Entstehung von Wissenspraktiken, die in Artefakten verkörpert sind, insbesondere in Notationssystemen und Schrift. Unser Fokus liegt derzeit auf der antiken Welt des Mittelmeerraumes, doch er reicht vom Nahen Osten bis hinein nach Asien und darüber hinaus, und umspannt den Zeitraum von den frühesten Phasen menschlicher Aktivität bis hinein in das erste Jahrtausend unserer Zeitrechnung.

Im Gegensatz zu den traditionellen wissenschaftsgeschichtlichen Ansätzen, welche die sogenannten exakten Wissenschaften bevorzugen, umfasst die Wissensgeschichte ein deutlich breiteres Spektrum an Bereichen und Disziplinen. In unserer Konzeption werden alle Formen des Wissens mit betrachtet: Dies umfasst also sowohl die gelehrten Disziplinen wie Medizin, Mathematik, Rechtswissenschaften, Mythologie, Ausdeutung von Omina und Astrologie, als auch alle Bereiche des praktischen Wissens, welche gemeinsam als wichtige und miteinander verbundene Aspekte der Wissensgeschichte behandelt werden.

Das Aufgabengebiet umfasst:
Unterstützung bei der inhaltlichen und technischen Vorbereitung und Durchführung von Lehr- und Forschungsaufgaben am Arbeitsbereich „Wissensgeschichte des Altertums“, insbesondere bei Literaturrecherche und -beschaffung.

Erwünscht (aber kein Muss) sind:
Studium der Vorderasiatischen Archäologie und/oder Altorientalistik oder verwandten Fächern Kenntnisse in mindestens einer Sprache Zentral- oder Ostasiens, Türkisch oder Arabisch Interesse an Notations- und Schriftsystemen IT-Kenntnisse

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter Downloads weiter unten.

Bewerbungsfrist: 17.05.2021

1 / 7
Mentoring
Tutoring
berliner-antike-kolleg.org/
banner-altorient-05