Springe direkt zu Inhalt

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft DDGLC Projekt

News vom 18.03.2021

Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften - Altertumswissenschaften Ägyptologisches Seminar

Stud. Hilfskraft (40 MoStd) (m/w/d) befristet bis 31.10.2021 Kennung: SHK-Aegyptologie-DDGLC-2021

Bewerbungsende: 05.04.2021

Das DFG-Langzeitprojekt DDGLC arbeitet an einer systematischen, umfassenden und detaillierten lexikographischen Sammlung und Beschreibung griechischer Lehnwörter im Koptischen mit den Zielen einer lexikographischen Online-Datenbank und eines Wörterbuchs.

Aufgabengebiet:
Unterstützung in allen Bereichen der Projektarbeit und des Forschungsprogramms des DDGLC-Projekts, wie Korrekturarbeiten, Datenbereinigung, Textabschriften, selbständige Durchführung von Arbeiten an der Projektdatenbank.

Erwünscht:
Immatrikulation in einem Studiengang im Bereich der Ägyptologie, Klassischen Philologie, Linguistik oder IT, Kenntnisse in Koptisch und/oder Griechisch

Weitere Informationen erteilt Herr Prof. Dr. Tonio Sebastian Richter (sebastian.richter@fu-berlin.de ).

  

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Tonio Sebastian Richter: antjemueller@zedat.fu-berlin.de.

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des eingeschränkten Präsenzbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

  

Freie Universität Berlin

Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften

Altertumswissenschaften

Ägyptologisches Seminar

Herrn Prof. Dr. Tonio Sebastian Richter

Fabeckstr. 23-25

14195 Berlin (Dahlem)

  

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

7 / 22
Mentoring
Tutoring