Bildstreifen

Prof. Dr. Dominik Bonatz

bonatz_profil

Institut für Vorderasiatische Archäologie

Professor

Adresse Hüttenweg 7
14195 Berlin
Telefon +49 (0)30 838 55033
Fax +49 (0)30 838 452106
E-Mail bonatz@zedat.fu-berlin.de

Sprechstunde

siehe Übersicht

 

 

Geb. am 2.1.1966 in Frankfurt am Main

Akademischer Werdegang

1988-1993

Studium der Vorderasiatischen Archäologie mit den Nebenfächern Klass. Archäologie und Altorientalische Philologie an den Universitäten in Frankfurt am Main und Pisa.

März 1993

Hochschulabschluss M.A.. Thema der Hausarbeit: “Untersuchungen zur materiellen Kultur der syrischen Küste in der Eisenzeit“ (Publiziert in der Zeitschrift Egitto e Vicino Oriente, No. 16, 1993).

1993-1997

Aufbaustudium zur Promotion an der Freie Universität Berlin. Teilnahme an Grabungen auf dem Tell Afis in Nordsyrien und Tell Schech Hamad in Nordostsyrien.

Mitarbeit am Projekt zur Einrichtung einer dauerhaften Ausstellung im Museum von Deir az-Zor in Syrien.

Juli 1997

Promotion zum Dr. Phil. an der Freien Universität Berlin. Thema der Dissertation: “Das syro-hethitische Grabdenkmal. Untersuchungen zur Entstehung einer neuen Bildgattung in der Eisenzeit im nordsyrisch-südostanatolischen Raum“ (publiziert bei Philipp von Zabern in Mainz, 2000).

1997-1998

Volontär am Vorderasiatischen Museum in Berlin.

1998-2003

Wissenschaftlicher Assistent am Orientalischen Seminar, Vorderasiatische Archäologie der Universität Freiburg im Breisgau.

seit Oktober 2003

Professor für das Fach Vorderasiatische Altertumskunde an der Freien Universität Berlin.

April 2007 bis
März 2009

Dekan des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin.

 

Eigene Projekte

2000

Feldstudie über die Megalithkultur auf Nias/Indonesien
(gefördert durch die Thyssen-Stiftung)

2001 / 2002

Archäologischer Survey im Anti-Libanon/Libanon.
(gefördert durch die Thyssen-Stiftung)

2003-2009

Leiter des Ausgrabungsprojektes im Hochland von Jambi auf Sumatra/Indonesien
(gefördert durch die Schweizerisch-Liechtensteinische Stiftung für Archäologische Forschung im Ausland)

seit 2005

Leiter der deutsch-syrischen Ausgrabungen auf dem Tell Fecheriye/Syrien (seit 2009 DFG-Projekt)

seit April 2007

Leiter des DFG-geförderten Projektes „Achämenidische Einflüsse auf die Denkmäler der frühsarmatischen Zeit im südlichen Ural (4.-5. Jh. v.Chr.)“

seit Oktober 2007

„Principle Investigator“ im Exzellenzcluster 264, „Topoi – The Formation and Transformation of Space and Knowledge in ancient Civilizations“
(weitere Informationen unter: http://www.topoi.org/person/bonatz-dominik/)

seit 2011

Leiter des DFG-geförderten deutsch-indonesischen Forschungsprojektes “Tanah Datar – Frühe Staatenentwicklung vor dem Hintergrund der Hochland-Tieflandbeziehungen auf Sumatra”

 

Weitere Forschungsschwerpunkte

Neben der archäologischen Feldforschung richten sich meine Schwerpunktinteressen auf die Bildgeschichte des alten Vorderen Orients sowie auf kulturanthropologische Ansätze zur Erklärung von sozialen und räumlichen Prozessen im Vergleich zwischen dem Alten Orient und anderen Regionen der Alten Welt.

Aktuelle Schwerpunkte dieser Interessensausrichtung sind Untersuchungen zur Visualisierung von Ritualen und zur visuellen Kultur im Rahmen von Politik, Religion, Wirtschaft und Verwaltung. Die Entstehung und Entwicklung politischer Räume bildet einen aus der Mitarbeit in TOPOI und durch die Ergebnisse der Ausgrabungen in Nordost-Syrien und auf Sumatra entwickelten Forschungsschwerpunkt. 

 

Publikationen

Monographien

  1. Bonatz, D., Das syro-hethitische Grabdenkmal. Untersuchungen zur Entstehung einer neuen Bildgattung im nordsyrisch-südostanatolischen Raum in der Eisenzeit, Mainz: Philipp von Zabern (2000)

  2. Heinz, M./Bonatz, D. (Hg.), Bild - Macht - Geschichte. Visuelle Kommunikation im Alten Orient, Berlin: Reimer (2002)

 

Herausgegebene Bücher

  1. Bonatz, D./Heinz, M. (Hg.), Der „Garten Eden“ im dritten Jahrtausend. Einblicke in das Leben städtischer Gesellschaften in Südmesopotamien zur frühdynastischen Zeit (ca. 2850-2350 v.Chr.), Freiburger Universitätsblätter, Heft 156/2 (2002), Freiburg

  2. Bonatz, D./Czichon, R.M./Kreppner, F.J. (Hg.), Fundstellen: Gesammelte Schriften zur Archäologie und Geschichte Altvorderasiens ad honorem Hartmut Kühne, Wiesbaden (2008)

  3. Bonatz, D./Miksic, J./Neidel, D./Tjoa-Bonatz, M.L. (Hg.), From Distant Tales Archaeology and Ethnohistory in the Highlands of Sumatra, Newcastle (2009)

  4. Bonatz, D. (Hg.), The Archaeology of Political Space. The Upper Mesopotamian Piedmont in the Second Millennium BC, Topoi. Berlin Studies of the Ancient World, Berlin: de Gruyter (im Druck)

Co-Editor von Iconography of Deities and Demons in the Ancient Near East, An Iconographic Dictionary with Special Emphasis on First Millennium BC Palestine/Israel, hrsg. v. J. Eggler / Ch. Uehlinger, Institut für Religionsgeschichte, Universität Zürich, http://www.religionswissenschaft.uzh.ch/idd (2007 ff)

 

Kataloge

  1. Bonatz, D./ Kühne, H./ Mahmoud, A., Rivers and Steppes. Cultural Heritage and Environment of the Syrian Jezireh. Catalogue to the Museum of Deir ez-Zor, Damaskus (1998) (Arabische Ausgabe 1999)

  2. Humburg, M./Bonatz, D./Veltmann, C. (Hg.), Im Land der Menschen. Der Missionar und Maler Eduard Fries und die Insel Nias, Bielefeld (2003)

  3. Bonatz, D. / Siebert, A.V. (Red.), Gilgamesch: Archäologie einer unsterblichen Gestalt (hrsg. v. Landeshauptstadt Hannover), Begleitbuch zur Ausstellung vom 25.10.2007-24.02.2008, Hannover (2007)

 

Artikel

  1. Bonatz, D., “Some Considerations on the Material Culture of Coastal Syria in the Iron Age”, Egitto e Vicino Oriente 16 (1993) 123-157

  2. Bonatz, D./ Novák, M., „Ein kurzer Zustandsbericht über die archäologischen Ruinen im Irak“,  Das Altertum 41 (1995) 141-150

  3. Bonatz, D., “Le aree EcV5-4, EaV7-6, DtV6-7”, in: S. Mazzoni/S.M. Cecchini (eds.), Tell Afis (Siria) 1994: Rapporto Preliminare, in: Egitto e Vicino Oriente 18 (1995) 271-272

  4. Bonatz, D., „Das neue Nationalmuseum in Deir az-Zor/Syrien“, in: Das Altertum 41 (1996) 203-210

  5. Bonatz, D., “Imported Pottery”, in: S.M. Cecchini/ S. Mazzoni (eds.), Tell Afis/Syria, The 1988-1992 Excavations on the Acropolis, Pisa (1998) 211-229

  6. Bonatz, D., „Die Denkmäler des Tall Halaf. Eine neue Aufgabe für das Vorderasiatische Museum“, Nachrichten für Freunde der Antike auf der Museumsinsel Berlin: EOS 3/1998, 8-10

  7. Bonatz, D., „Ikonographische Zeugnisse im sepulkralen Kontext“, in: Bonatz, D./ Novák, M./ Oettel, A. (eds.), Totenritual und Jenseitskonzeptionen. Methodische Ansätze zur Analyse von Grabbefunden. Berichte des 1. interdisziplinären Workshops am Seminar für Vorderasiatische Altertumskunde der Freien Universität Berlin vom 21.-22. März 1998, Altorientalische Forschungen 27/1 (2000) 88-105

  8. Bonatz, D., „Fallbeispiele aus Tall Ñév %amad II: Spindel und Spinnwirtel“, in: Bonatz, D./ Novák, M./ Oettel, A. (eds..), Totenritual und Jenseitskonzeptionen. Methodische Ansätze zur Analyse von Grabbefunden. Berichte des 1. interdisziplinären Workshops am Seminar für Vorderasiatische Altertumskunde der Freien Universität Berlin vom 21.-22. März 1998, Altorientalische Forschungen 27/1 (2000) 199-208

  9. Bonatz, D., “Syro-Hittite Funerary Monuments: Phenomenon of tradition or innovation?” in: G. Bunnens (ed.), Essays on Syria in the Iron Age, Ancient Near Eastern Studies Supplement 7 (2000) 189-210

  10. Bonatz, D., “Die Kunst des Vergessens, Eine kurzgefasste Ikonologie der früharamäischen Stadtanlage auf dem Tell Halaf, dem alten Guzana“, in: Antike Welt 32/1 (2001) 25-33

  11. Bonatz, D., „Wandel einer Megalithkultur im 20. Jahrhundert (Nias/Indonesien)“, in: Anthropos 96 (2001) 105-118

  12. Bonatz, D., “Mnemohistory in Syro-Hittite Iconography”, in: T. Abusch et al. (eds.), Proceedings of the XLVe Rencontre Assyriologique Internationale: Part I: Harvard University: Historiography in the Cuneiform World, Bethesda (2001) 65-77

  13. Bonatz, D., “Il banchetto funerario. Tradizione e innovazione di un soggetto sociale nella Siria-Anatolia dal Bronzo Antico all’Età del Ferro”, in: Egitto e Vicino Oriente 24 (2001), 159-174

  14. Bonatz, D., „“Nicht von Gestern” – Megalithismus auf Nias/Indonesien“, in: Antike Welt, Heft 1/2002, 25-32

  15. Bonatz, D., „Fremde „Künstler” in Vattusa. Zur Rolle des Individuums beim Austausch materieller Kultur in der Späten Bronzezeit“, in: H. Blum et al. (eds.), Brückenland Anatolien? Ursachen, Extensität und Modi des Kulturaustausches zwischen Anatolien und seinen Nachbarn, Tübingen: Attempto (2002), 69-84

  16. Bonatz, D., “The Retention of Identity. Megalithism on Nias”, in: R. Schefold (Hg.), Islands of West Sumatra, Indonesia and the Malay World (2002) 253-276

  17. Bonatz, D., “Preliminary Remarks on an Archaeological Survey in the Anti-Lebanon”, BAAL 6 (2002), 283-307

  18. Bonatz, D., „Archäologische Voruntersuchungen in Kerinci (Indonesien)“, SLSA Jahresbericht 2002 (2003), 133-144

  19. Bonatz, D., „Archäologische Forschungen in Kerinci (Indonesien). Bericht der ersten Kampagne, 2003“, SLSA Jahresbericht 2003 (2004), 117-136

  20. Bonatz, D., „Lilith en vogue“. In: Alter Orient aktuell 5 (2005), 28-31

  21. Bonatz, D., “Ashurbanipal’s Headhunt – An Anthropological Perspective”, in: D. Collon/A, George (Hg.), Niniveh. Papers of the XLIXe Rencontre Assyriologique Internationale London, 7-11 July 2003, Vol. 1, London (2005) 93-101; Neudruck aus Iraq 66 (2004) 93-101

  22. Bonatz, D., „Objekte der Kleinkunst als Ideenträger zwischen dem syro-anatolischen und dem assyrischen Raum. Das Problem der Elfenbeine“, in: M. Novák/F. Prayon, A.-M. Wittke (Hg.), Die Außenwirkung des späthethitischen Kulturraumes. Akten der zweiten Forschungstagung des Graduiertenkollegs „Anatolien und seine Nachbarn“ der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (20. bis 22. November 2003), AOAT 323, Münster (2004) 387-404

  23. Bonatz, D., „Ninurtas Gaben“. Assyrische Kriegsideologie und ihre Bilder, in: B. Meißner/O. Schmidt/M. Sommer (Hg.), Krieg – Gesellschaft – Institutionen. Beiträge zu einer vergleichenden Kriegsgeschichte, Berlin (2005) 62-84

  24. Bonatz, D., „Archäologische Forschungen im Hochland von Jambi, Indonesien“. Bericht der zweiten Kampagne, 2005, SLSA Jahresbericht 2005 (2006) 61-78

  25. Bonatz, D., “Kerinci - Archaeological Research in the Highlands of Jambi on Sumatra”, in: E.A. Bacus / I.C. Glover / V.C. Pigott (eds.), Uncovering Southeast Asia’s Past. Selected Papers from the 10th International Conference of the European Association of Southeast Asian Archaeologists. Singapore (2006) 310-324

  26. Bonatz, D. / Neidel, J. D. / Tjoa-Bonatz M. L., “The Megalithic Complex of Highland Jambi. An Archaeological Perspective”, in:  Bijdragen tot de Taal-, Land- en Volkenkunde 162-4 (2006) 490-522

  27. Bonatz, D., “The Divine Image of the King. Religious Representation of Political Power in the Hittite Empire”, in: M. Feldman/M. Heinz (eds.), Representations of Political Power: Case Studies from Times of Change and Dissolving Order in the Ancient Near East, Winona Lake, Ind. (2007) 111-136

  28. Bonatz, D., Resume on Art History: Visual Communication, in: H. Kühne/R.M. Czichon/F.J. Kreppner (Hg.), Proceedings of the 4th International Congress on the Archaeology of the Ancient Near East, 29 March - 3 April, 2004, Vol. I, Wiesbaden:Harrassowitz (2008)

  29. Bonatz. D., „Tell Fecheriye 2006. Neue Ausgrabungen an altbekannter Stätte“, in: Alter Orient aktuell, (2008), 4-8

  30. Bonatz, D./Bartl, P., “Preliminary Report on the Excavations at Tell Fekheriye in 2006 and 2007”, in: Chronique Archéologique en Syrie, Vol. III (2008), 175-186

  31. Bonatz, D., P. Bartl, A. Gilibert, C. Jauß, „Bericht über die erste und zweite Grabungskampagne in Tell Feḫerīye 2006 und 2007“, in: Mitteilungen der Deutschen Orientgesellschaft 140 (2008), 89-135

  32. Bonatz, D., „Bartlos in Assyrien: Ein kulturanthropologisches Phänomen aus Sicht der Bilder“, in: Bonatz, D./Czichon, R.M./Kreppner, F.J. (Hg.), Fundstellen: Gesammelte Schriften zur Archäologie und Geschichte Altvorderasiens ad honorem Hartmut Kühne, Wiesbaden: Harrassowitz (2008), 141-144

  33. Bonatz, D., “The Megaliths on Nias”, in: P. Grupber/U. Herbig (Hg.), Traditional Architecture and Art on Nias, Indonesia. Wien: Institute for Comparative Research in Architecture (2009)

  34. Bonatz, D., “The Neolithic in the Highlands of Sumatra: Problems of Definition”, in: D. Bonatz et al. (Hg.), From Distant Tales: Archaeology and Ethnohistory in the Highlands of Sumatra, Newcastle: Cambridge Scholar Press (2009) 43-74

  35. Bonatz, D. „Vorderasiatische Archäologie“, in: J. M. Beyer (Hg.), Geschichte der Archäologie, Mainz: Philipp von Zabern (2010), 143-153.

  36. Bonatz, D., ““When Šamaš comes forth from the great mountain”. The sun cult and sun symbolism in Mesopotamia”, in: A. Gail (Hrsg.), Sun Worship in the Civilisations of the World, Pandanus ’10, vol. 4.2, Prag: Charles University (2010), 109-124

  37. Bonatz, D., „Funktionen des Bildes in Altvorderasien“, in: A. Verbovsek/B. Backes/C. Jones (Hg.), Methodik und Didaktik in der Ägyptologie, Ägyptologie und Kulturwissenschaft IV (hrsg. v. J. Assmann/H. Roeder), München: Fink (2011) 287-312

  38. Bonatz, D., “The Performance of Visual Narratives in Imperial Art: Two Case Studies from Assyria and the Khmer State”, in: A. Green (Hg.), Rethinking Visual Narratives in Asia. Hongkong: University Press (im Druck).

  39. Bonatz, D., “Tell Fekheriye in the Late Bronze Age. Archaeological Investigations into the Structures of Political Governance in the Upper Mesopotamian Piedmont”, in D. Bonatz (Hg.), The Archaeology of Political Space. The Upper Mesopotamian Piedmont in the Second Millennium BC, edited by D. Bonatz. Topoi. Berlin Studies of the Ancient World, Berlin: DeGruyter (im Druck).

  40. Bartl, P. / Bonatz, D., “Across Assyria’s Northern Frontier: Tell Fekheriye at the End of the Late Bronze Age“, in: Aslihan Yener (ed.), Across the Border: Late Bronze-Iron Age Relations between Syria and Anatolia, Leuven (im Druck).

  41. Bonatz, D., „Bild, Macht und Raum im neuassyrischen Reich“. In Gernot Wilhelm (Hg.), Organisation, Representation and Symbols of Power in the Ancient Near East. Proceedings of the 54. Rencontre Assyriologique Internationale, Würzburg 21.–25. Juli 2008, Winona Lake: Eisenbrauns (19 S.) (Manuskript eingereicht).

  42. Bonatz, D., “Aramaean Art“, in: H. Niehr (ed.), The Aramaeans in Ancient Syria, Leiden: Brill (Manuskript eingereicht)

  43. Bonatz, D., ”Syro-Hittite Funerary Monuments Revisited”, in: C. Draycott (ed.), Dining & Death: Interdisciplinary Perspectives on the ‘Funerary Banquet’ in Ancient Art, Burial and Belief, Oxford (Manuskript eingereicht)

  44. Bonatz, D. / Bartl, P., “Preliminary Report on the Excavations at Tell Fekheriye 2009 and 2010”, in: Chronique Archéologique en Syrie, Vol. VI (Manuskript eingereicht) 

 

Beiträge in Sammelwerken und Lexika

  1. Bonatz, D., „Gebärden“, in: Der Neue Pauly, Bd. 4, Tübingen: Metzler (1999)

  2. Bonatz, D., „Karkemiñ“, in: Der Neue Pauly, Bd. 6, Tübingen Metzler (2000)

  3. Bonatz; D., “The Iconography of Religion in the Hittite, Luwian, and Aramaean Kingdoms”, in: J. Eggler/C. Uehlinger (Hg.) Iconography of Deities and Demons in the Ancient Near East, http://www.religionswissenschaft.uzh.ch/idd/prepublications/e_idd_anatolia_north_syria.pdf (22.02.2007)

  4. Bonatz, D., King (Levant), in: J. Eggler/C. Uehlinger (Hg.) Iconography of Deities and Demons in the Ancient Near East, http://www.religionswissenschaft.uzh.ch/idd/prepublications/e_idd_king_levant.pdf (27.03.2009)

  5. Bonatz, D., “Mountain God (Ancient Near East)”, in: J. Eggler/C. Uehlinger (Hg.) Iconography of Deities and Demons in the Ancient Near East, http://www.religionswissenschaft.uzh.ch/idd/prepublications/e_idd_mountain_god_ane.pdf (22.05.2009)

  6. Bonatz, D., „Dog“, in: J. Eggler/C. Uehlinger (Hg.) Iconography of Deities and Demons in the Ancient Near East, http://www.religionswissenschaft.uzh.ch/idd/prepublications/e_idd_dog.pdf (27.10.2010)

 

Rezensionen

  1. Bonatz, D., Review on M. Yon, La cité d’Ougarit sur le tell Ras Shamra, Paris (1997), in: Orientalische Literaturzeitung 94/3 (1999) 333-336

  2. Bonatz, D., Review on K. Aslihan Yener, The Domestication of Metals, Leiden/Boston/ Köln (2000), in: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 151/1 (2001) 209-211

  3. Bonatz, D., Review on P.M. Hämmerle, Nias – Eine eigene Welt, St. Augustin (2000), erscheint in Anthropos 97 (2001)

  4. Bonatz, D., Review on K. Lembke, Phönizische anthropoide Sarkophage, Mainz, in: Bibliotheca Orientalis 59/no.3-4 (2002), 405-408

  5. Bonatz, D., Review on H.A. Cambel / A. Özyar, Karatepe-Aslantash. Azatiwataya. Die Bildwerke, Mainz (2003), in: Bibliotheca Orientalis 62/no. 1-2 (2005), 124-128

  6. Bonatz, D,. Review on E. Klengel-Brandt, S. Kulemann-Ossen und Lutz Martin: Tall Knēdiğ. Die Ergebnisse der Ausgrabungen des Vorderasiatischen Museums Berlin in Nordost-Syrien von 1993-1998. WVDOG 113, Saarwellingen (2005), in: Orientalische Literaturzeitung 102 (2007) 4-5.

  7. Bonatz, D,. Review on A. Schachner, Assyriens Könige an einer Quelle des Tigris. Archäologische Forschungen im Höhlensystem von Birkleyn und am sogenannten Tigris-Tunnel, Tübingen: Wasmuth (2009), in: Orientalische Literaturzeitung (Manuskript eingereicht)