Gebäude in der Altensteinstr. 15

Institut für Prähistorische Archäologie

Das Fach Prähistorische Archäologie hat als historische Disziplin die Erforschung von Artefakten und Bodendenkmälern und deren kulturhistorische Bewertung zum Inhalt.

Im Kanon der archäologischen Fächer an der FU Berlin behandelt es die durch Ausgrabungen und Prospektionen entdeckten archäologischen Hinterlassenschaften Europas vom Beginn der Menschwerdung bis in das  Mittelalter.

Der Schwerpunkt liegt in der Erforschung der Menschheitsgeschichte von der Sesshaftwerdung in der Jungsteinzeit (ca. 8000 v. Chr.) bis zur Völkerwanderungszeit.


Das Institut ist umgezogen und findet sich seit März 2015 in der Fabeckstr. 23-25. Die neue Campusbibliothek öffnet  am Montag, den 20.4.2015 ab 9 Uhr.

Weitere Informationen zum Umzug der Villenbibliotheken finden Sie hier.

Und Impressionen unseres Umzugsfestes finden Sie hier.


AdresseFabeckstr. 23-25
Raum 0.1024 und 0.1025
14195 Berlin
Stufenloser Zugang über eine Rampe oder direktBehindertengerechter ParkplatzBehindertengerechter Aufzug mit einer Grundfläche von min. 140 x 110 cmBehindertengerechte Toilette
SekretariatKatja Reiher
Telefon(030) 838 542 54
Fax(030) 838 454254
E-MailPraehistorische-Archaeologie@geschkult.fu-berlin.de
LeitungSchier
Logo des Instituts für Prähistorische Archäologie
Logo des Instituts für Prähistorische Archäologie

Sprechzeiten

Mo, 10:00 - 13:00 Uhr

Di  11:30 – 15:30 Uhr

Mi, Do 10:00 – 13:00 Uhr.

Sowie nach Vereinbarung per Telefon oder Email.

 

Aktuelle Informationen beispielsweise zu Öffnungszeiten der Bibliothek, Lehrveranstaltungen oder Sprechzeiten der Lehrenden finden Sie hier.